teaser bild
Seite 516 von 523 ErsteErste ... 16416466506512513514515516517518519520 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.576 bis 2.580 von 2612
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #2576
    Dr. ml. Winselstute Avatar von Eilika
    Mitglied seit
    17.07.2004
    Ort
    8037
    Semester:
    Endspurt zu... äh ja... zu...
    Beiträge
    11.608

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich bin ja froh, habe ich das nicht so extrem. Aber als ich mit meinem Kurzem und seinem halb abgeschnittenen Zeh mit der spritzig blutenden Arterie neulich mal Freitags Abends im Spital war, habe ich mich bei manchen Kindern um mich rum schon auch gewundert, was die da machen... aber Erwachsene sind nicht besser: ich hatte im Notfalldienst im Spital vorgestern die volle Bandbreite von Heuschnupfen, gebrochenem Zeh, viralem Infekt bis Pneumonie und Pankreatitis bei 93jähriger... wie soll man da noch alle gleich freundlich behandeln?
    Denken ist allen erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)



    Das Biochemie Poster geschenkt! - Biochemiewissen im Posterformat im Wert von 9,99 Euro - [Klick hier]
  2. #2577
    Ldr DptoObviousResearch
    Mitglied seit
    26.07.2006
    Ort
    mit drei Buchstaben
    Semester:
    ca. 25.000
    Beiträge
    1.793
    Zitat Zitat von Kandra Beitrag anzeigen
    [...]Von den 150 Patienten am Sonntag wurden übrigens ganze 35 aufgenommen und heute waren es Stand 17 Uhr 25 oder so (einige Einweisungen dabei). Kann man sich nicht ausdenken...man möchte die Eltern schütteln.
    Du kannst 35 Kinder aufnehmen? So viele Betten habe ich insgesamt bei 150 Patienten, davon werden vielleicht 10 aufgenommen, danach fängt das Verlegen bis 100km Entfernung an...
    Wichtigste Regel der Seepiraterie: Keine grauen Schiffe entern.

    "Die übersteigerte Erwartungshaltung ist bei vielen Menschen leider das Einzige, was sie aufs Kreuz legt."



    Das Biochemie Poster geschenkt! - Biochemiewissen im Posterformat im Wert von 9,99 Euro - [Klick hier]
  3. #2578
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    15.05.2011
    Ort
    München
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    5.161
    Zitat Zitat von Autolyse Beitrag anzeigen
    Du kannst 35 Kinder aufnehmen? So viele Betten habe ich insgesamt bei 150 Patienten, davon werden vielleicht 10 aufgenommen, danach fängt das Verlegen bis 100km Entfernung an...
    Mei, können ist so ne sache, wir stapeln die halt bis unter die decke und schmeissen jeden tag alles raus, was geht. Ob von den stationären jemand verlegt wurde weiß ich nicht, ich war nicht da, hab nur am montag mal aus interesse nachgezählt.



    Das Biochemie Poster geschenkt! - Biochemiewissen im Posterformat im Wert von 9,99 Euro - [Klick hier]
  4. #2579
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    18.08.2011
    Semester:
    waren einmal
    Beiträge
    446
    Wie geht’s euch denn so an der Kinder-Corona Front?
    Wir haben extrem wenig Covid-19 Patienten. Ein immunsuppremiertes Kind mit Kathetersepsis und Pneumonie. Liegt jetzt auf einer entsprechenden Station bei den Erwachsenen. Für die Pflege nicht ganz einfach sich auf 14 kg einzustellen. Kinder sind eben keine kleinen Erwachsenen. Es tun alle aber ihr Bestes.
    Dann haben wir Covid-19 als Nebendiagnose. Alle Patienten die aufgenommen werden, werden getestet. Manchmal positiv, ohne Beschwerden. Auch nicht in den letzten vier Wochen. Müssen dann natürlich auch entsprechend mit Schutzmaßnahmen behandelt werden.
    Insgesamt ist es aber eher sehr ruhig bei uns. In die Notaufnahme kommt nur noch, wer wirklich etwas hat. Auf Intensiv betreuen wir Erwachsene mit ohne COvid-19. Zur Entlastung der anderen Intensivstationen.



    Das Biochemie Poster geschenkt! - Biochemiewissen im Posterformat im Wert von 9,99 Euro - [Klick hier]
  5. #2580
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    15.05.2011
    Ort
    München
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    5.161
    Wir hatten bisher einen bestätigten Fall auf Normalstation und aktuell ein Kind mit High Flow nach Herz-OP auf Normalstation mit Betreuung durch die Intensivpflege isoliert, weil die Mutter fraglich Coronakontakt hatte (alle Abstriche bei beiden aber bisher negativ).
    Da wir ein reines Kinderkrankenhaus sind, betreuen wir keine Erwachsenen und müssen das wohl auch in der Zukunft nicht tun. Es könnte höchstens Personal von uns in andere Krankenhäuser abberufen werden, aber auch das ist aktuell und in naher Zukunft wohl nicht nötig.
    Ansonsten ists mega ruhig, das Haus ist halbleer, es kommt echt niemand mehr in die Notaufnahme. Frühchen gibts irgendwie auch weniger. Haben aktuell nichts unter 32 Wochen auf Station liegen ausser die Kleinen, die schon vor nem Monat oder noch länger her geboren wurden.
    Habt ihr das Kind nicht bei euch aufgenommen um eure Station "sauber" zu halten oder wieso liegt die bei den Erwachsenen?



    Das Biochemie Poster geschenkt! - Biochemiewissen im Posterformat im Wert von 9,99 Euro - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020