teaser bild
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 16 bis 17 von 17
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Landarzt
    Registriert seit
    18.07.2004
    Ort
    arbeitet tief in der fränkischen Provinz
    Beiträge
    21

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Sei vorsichtig, wie es mit dem Duzen und dem Siezen ist. Viele fühlen sich da auf den Schlips getreten. Mach ab und zu auch ein paar Handgriffe für die Schwestern, also ruf nicht gleich jemanden, wenn das Kopfende am Bett höhergestellt werden muß. Überhaupt: Sei nett zum Pflegepersonal, sie haben alle schon zig Jahre und (glauben oft sie) könnten das ganze auch ohne die Ärzte machen. Als Famulus, der darf, was sie nicht dürfen aber können kann man da anecken. Frag sie mal, ob du auch einen Dauerkatheter legen kannst/sie dich rufen können. Die schwierigen Dks muß nachher der Arzt legen, der weniger Erfahrung hat.



  2. #17
    Auf dem Weg zurück... Avatar von McBeal
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    war tief im Westö-hö-hön
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    11.316
    Zitat Zitat von Kilroy
    Sei vorsichtig, wie es mit dem Duzen und dem Siezen ist. Viele fühlen sich da auf den Schlips getreten.
    Damit hatte ich eigentlich noch nie Probleme. Ist doch eigentlich wie im "richtigen Leben" , wer mich duzt, den duze ich auch. Und als Student duzt man ja sowieso eigentlich (fast) alle Assistenzärzte. Und wenn man sich geschickt bei allen Schwestern, Pflegern, Hebammen usw. vorstellt, bekommt man meist spätestens nach den ersten zwei Sätzen raus, was dort üblich ist. Darum würde ich mir nun wirklich keine Gedanken machen!

    LG und toi, toi, toi,
    Ally



Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019