teaser bild
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 14
Forensuche

Thema: Stethoskop

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    131

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Noch mal eine andere Frage:
    wie ist das, wenn man ein Stethoskop in den USA bestellt? Weißt jemand zufällig, wie viel man an Steuern/Zoll wie auch immer zusätzlich zahlen muss? Und wie ist das mit der Garantie? Haben die gängigen Firmen (Welch Allyn, Littmann) Niederlassungen in Deutschland, so dass man das Stethoskop ggf. dorthin schicken könnte?
    Danke!



  2. #7
    Gold Mitglied Avatar von Felicitas
    Registriert seit
    13.10.2002
    Ort
    Monaco di Bavaria, Tropisch abroad
    Semester:
    WBA
    Beiträge
    288
    Hi!

    Ich habe mir zwar noch kein Stehoskop aus den USA schicken lassen, dafür aber Sportartikel. Also wenn Du Dir das Ding nicht OVP schicken lässt und als privates Packet, dann kannste evtl. gratis durch den Zoll. Meine ganzen Päckchen wurden immer vom Zoll geöffnet, egal was drin war, und manchmal musste ich dem Kram beim Zollamt abholen.

    Ein Stehoskop würde ich aber so, per US Versand aber nie kaufen, weil wenn es dann kaputt ist, wird es bestimmt schwierig.
    Das Stethoskop von ner Freundin, dass sie allerdings hier in D gekauft hatte, war kaputt, aber die hatte das teuerste Littman Teil. Es wurde nach Reclamation am nächsten Tag promt bei einer Adresse ihrer Wahl abgeholt und es wurde ihr ein Nagelneues gebracht. So ein Service hat schon was denke ich....



  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2005
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    9
    Hallo!

    Wo Ihr hier gerade über Stethoskope plaudert....
    da hätt ich auch noch ne Frage:

    Ich suche ein Stethoskop, das sowohl vernünftig für Kinder als auch für Erwachsene geeignet ist.
    Habe schon mal mit dem Littmann Cardiology III Dual geliebäugelt. Hat da jemand Erfahrungen mit? Oder kennt jemand ein anderes empfehlenswertes?

    sonnige Grüße



  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.05.2007
    Ort
    war im Pott
    Semester:
    Z.n.
    Beiträge
    6
    @skadi:
    das hab ich. komm wunderbar damit zurecht!
    -the patient is the one with the disease-



  5. #10
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    diverse
    Beiträge
    2.525
    Hallo zusammen, ich hatte bisher das Littmann Classic 2 SE, noch aus Studiumszeiten. Ich finde, dass es aber nach und nach an Qualität verloren hat. Man hört schlechter (kann auch an mir liegen) und der Drehmechanismus um zwischen der großen und der kleinen Auflagefläche zu wechseln funktioniert auch nicht mehr. Jetzt würde ich mir gerne ein neues Stethoskop für den internistischen Einsatz kaufen. Da das schnell in die 200 Euro gehen kann will ich nicht irgend einen Schrott kaufen. Könnt ihr mir ein gutes empfehlen? Am besten nur mit einer Auflagefläche.
    Vielen Dank!



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019