teaser bild
Seite 1480 von 1483 ErsteErste ... 48098013801430147014761477147814791480148114821483 LetzteLetzte
Ergebnis 7.396 bis 7.400 von 7412
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #7396
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Erlangen
    Semester:
    Zahnfee
    Beiträge
    3.412

    - Anzeige -

    Hat jemand von euch mit so einem "Indoor-Kräutergarten" (z.B. https://www.bosch-home.com/de/shop/s...artgrowdevices ) schon Erfahrungen gemacht?



  2. #7397
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    343
    Ich verwende reguläre Blumentöpfe



  3. #7398
    Diamanten Mitglied Avatar von Miss_H
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Home is where the Dom is
    Beiträge
    4.192
    Ich habe nur Erfahrungen im Gärtnern. Kräuter sind echt leicht zu ziehen und ich hatte den gesamten Sommer frische Kräuter im Balkonkasten. Ich wüsste nicht welchen Vorteil diese Kräuter im Gerät im Gegensatz zu gekauften haben sollten (die mehr Vitamine Studie ist doch reine Marketing Strategie). Das ist ein Spezialgerät mit hohen Haltungskosten, welches nach ein paar Monaten bei mir ungenutzt in der Ecke stehen würde. Dann lieber einen Balkonkasten und im Winter im Supermarkt Salat und Kräuter kaufen oder den Kasten im Herbst auf die Fensterbank nach drinnen holen.
    Ich sehe da kein großen Nutzen, aber vielleicht bin ich auch nicht für vermeintliche Innovationen gemacht.



  4. #7399
    Magilltubenbenutzerin Avatar von Moorhühnchen
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    Südufer
    Semester:
    Fachhühnchen
    Beiträge
    9.656
    Irgendwo hier hatte ich letztes Jahr mal über den Mann meiner besten Freundin geschrieben, der sich über die Jahre leider zu einem ziemlichen Idioten entwickelt hat. Ein Prolet und Prahlhans vor dem Herrn...

    Als wir letzten Sommer mit einer großen Gruppe beim Camping waren, hat er in meiner Abwesenheit meiner 13jährigen einen Bikini bestellt und sie später aufgefordert, ihm Fotos davon zu schicken. Meine Nichte fand das anfangs wohl noch lustig, wollte dann aber am nächsten Tag heimfahren.... Wir hatten einen riesen Streit deswegen, weil er jegliche böse Absichten natürlich abgestritten hat und ich es tief im Herzen auch geglaubt habe (oder glauben wollte). Uns verband bis dahin eine jahrelange, sehr enge Freundschaft - ein Idiot war er schon zu Beginn der Freundschaft, aber irgendwie ein liebenswerter Idiot, der sich über die Jahre halt immer mehr ins Negative verändert hat.

    Naja, unser Kontakt hat seit dem Camping doch gelitten. Im Dezember hat er dann nochmal eine ziemlich dämliche Geschichte abgezogen, worauf ich den Kontakt komplett gekappt habe - wobei man mir dann tatsächlich auch vorwerfen könnte, ich hätte überreagiert. Aber eigentlich hatte ich auch keine Lust mehr auf seine ständigen sexuell angehauchten Sticheleien, das Geprahle und ihn als Person...

    Dieses Jahr hat er mir im Juli ganz brav zum Geburtstag gratuliert, Ferngespräch von der Karibik-Kreuzfahrt.... und für die paar Minuten des Gespräches war auch alles wieder so "wie früher". Nun hat er mich zu seinem 40. Geburtstag am Samstag eingeladen...... mehr so nebenher, denn in der Whats App Gruppe, in die er alle anderen eingeladen hat, bin ich nicht drin - ich habe nur eine Kopie von Ort/Datum/Uhrzeit bekommen.

    Nun bin ich natürlich am Grübeln: geh ich hin, weil wir doch sehr lange Zeit seeehr gut befreundet waren und er quasi versucht, eine Wiederannäherung zustande zu bringen (es aber doch sehr halbherzig rüberkommt) oder geh ich nicht hin, weil ich den Kontakt ja eigentlich nicht aufrecht erhalten möchte....
    Was auf den ersten Blick so einfach erscheint (nämlich absagen), ist es auf den zweiten Blick dann doch nicht.

    Habe auch schon überlegt, hinzugehen und als Geschenk eine Anspielung auf sein dämliches Verhalten mitzubringen - zB. ein Buch (sowas wie "Prahlen für Anfänger" wäre genial) und einen Bikini. Aber irgendwie erscheint mir jede Option total dämlich!
    Don't be afraid of work - fight it!!





  5. #7400
    Z.n. HEX Avatar von *milkakuh*
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Hannover
    Semester:
    12.
    Beiträge
    4.986
    Kann mich an die "Geschichte" noch gut erinnern. Ganz ehrlich? Ich würden den Kontakt wohl immer mehr im Sand verlaufen lassen und unter einem Vorwand (Dienst? ) nicht auf den Geburtstag gehen. Die Bikini-Geschichte kommt mir SEHR SEHR komisch vor und da hofft man beim Lesen, dass nicht mehr passiert ist. Das mit dem Geschenk würde ich auf gar keinen Fall machen. Wird nur zu unnötigen Diskussionen führen.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019