teaser bild
Seite 13 von 828 ErsteErste ... 3910111213141516172363113513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 65 von 4139
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #61
    Heimkehrer Avatar von netfinder
    Registriert seit
    30.05.2003
    Ort
    wherever
    Semester:
    keine mehr
    Beiträge
    8.826
    Meine Rechnung geht auch auf, wenn die Klage keinen Erfolg hat. Denn woher will man denn vorher 100%tig wissen ob die Klage Erfolg haben wird oder nicht?
    Klar, ab nem gewissen zeitpunkt kann man die wahrscheinlichkeit ausrechnen, aber um es zu WISSEN, muss man klagen!
    diese Logik schlaegt einfach alles...

    Vorrausetzung ist das man es sich leisten kann. Geldverschwendung ist es definitiv nicht.
    Du willst mir erzaehlen, dass wenn es nicht Erfolg hat, man dann seine 40.000 eruo nicht verschwendet hat, nur weil man es versucht hat. Da muss man dann schon massiv Geld haben, um so denken zu koennen.
    Wodka ist Gift, Gift ist Tod, Tod ist Schlaf, Schlaf ist gesund.

    "Nur wer maßlos uebertreibt, beschreibt anschaulich!!!"

    "Lass und Freunde werden." --"Bei Facebook oder in echt?"

    Radiologie-Links: Damit ich das nicht immer wieder tippen muss...



  2. #62
    Scutmonkey Deluxe Avatar von Hellequin
    Registriert seit
    29.08.2003
    Ort
    Hauptstadt des Nebelreichs
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    7.165
    Zitat Zitat von Aless
    (die gibt es bei einem schlechten abi nicht)
    Doch, 100% über die Wartezeit und eine relativ hohe Chance über ein Studium im Ausland.
    In this Job, I have to steal my laughs where I can, no matter how sad, pathetic or snide. *Jenny Sparks*

    Im Morgengrauen nach der Nachtschicht hatte Dr. Elsner für die großen Fragen der Menschheit
    - Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Was wollen wir? - alle Antworten:
    Er kam von der Nachtschicht, ging nach Hause und wollte nur noch schlafen!



  3. #63
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    80
    also erstens:
    wenn man 8 semester "lang" klagt, dann bedeutet das denke ich mal 4 mal klagen (also ca. 20.000 €, was vergleichbar mit ungarn ist)und die Wahrscheinlich keit bei 4 mal klagen keinen platz zu bekommen läuft gegen null, und dann muss man schon wirklich pech haben, wobei das sich jetzt auf die momentanen chancen bezieht, wenn die chancen in den nächsten jahren rapide sinken, dann ändert sich das natürlich.

    und allen leuten, die sagen, dass hier kinder reicher eltern sich wieder durchmogeln, sei gesagt, dass es genug leute gibt, die sich die klage selber finanzieren, und es besteht immer noch die möglichkeit Prozesskostenhilfe zu beantragen, dann fallen in den meisten fällen auch die gerichtskosten weg, und die kosten sind dann beinahe auf die anwaltskosten reduziert.

    allen die einen platz bekommen, herzlichen glückwunsch und viel glück!



  4. #64
    Scutmonkey Deluxe Avatar von Hellequin
    Registriert seit
    29.08.2003
    Ort
    Hauptstadt des Nebelreichs
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    7.165
    Zitat Zitat von Falap
    also erstens:
    wenn man 8 semester "lang" klagt, dann bedeutet das denke ich mal 4 mal klagen (also ca. 20.000 €, was vergleichbar mit ungarn ist)
    Es gibt ein SS und ein WS also 8mal klagen.
    Du kannst dir ja mal mittels Suchfunktion die Threads vom letzten WS raussuchen, da kamen auf jeden eingeklagten Platz miminum 10 Kläger. Wenn man dann noch die Plätze abzieht, die in den Revisionsverfahren wieder weggefallen sind schauts noch düsterer aus.
    In this Job, I have to steal my laughs where I can, no matter how sad, pathetic or snide. *Jenny Sparks*

    Im Morgengrauen nach der Nachtschicht hatte Dr. Elsner für die großen Fragen der Menschheit
    - Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Was wollen wir? - alle Antworten:
    Er kam von der Nachtschicht, ging nach Hause und wollte nur noch schlafen!



  5. #65
    Touristin Avatar von Jauheliha
    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    RE 1
    Beiträge
    4.240
    Zitat Zitat von Falap

    und allen leuten, die sagen, dass hier kinder reicher eltern sich wieder durchmogeln, sei gesagt, dass es genug leute gibt, die sich die klage selber finanzieren, und es besteht immer noch die möglichkeit Prozesskostenhilfe zu beantragen, dann fallen in den meisten fällen auch die gerichtskosten weg, und die kosten sind dann beinahe auf die anwaltskosten reduziert.

    Prozesskostenhilfe kriegt man nur dann, wenn nirgends was zu holen ist... und dann sicher nicht so lange wie man lustig ist!

    Ich habe seit Jahren kein Geld mehr von meinen Eltern gesehen, finanziere mir alles selbst, und bekomme nicht einen Euro, weder Bafög noch Wohngeld, geschweige denn Prozesskostenhilfe!
    So einfach ist das allemal nicht!
    Was glaubst Du was dann loswäre???



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019