teaser bild
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 30
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    2


    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de
    Hallo,

    ich weis nicht ganz ob dieser Thread schon vorhanden war, jedoch würd ich mich doch gern über Antworten von euch freuen.
    Also meine Frage ist; Was ist der Unterschied zwischen den Dipl. med. und dem Dr. med. ??? Ist die Studiendauer, Inhalt, der spätere Werdegang, Gesetztmäßigkeit, oder die "Abschlussarbeit" etc. hier anderes? Was Sind die Studienvoraussetungen für den Dr. med. und welche für den Dipl. med.????

    Ich hoffe Ihr könnt mir eine Vielzahl von Antworten posten und die Frage mit den nötigen ernst beantworten.

    Ich bin zwar noch 17 möchte aber unbedingt Medizin Studieren. Daher möchte ich alles genaustens wissen. Ich danke euch für eure Antworten!!!

    LG
    Andre



  2. #2
    little red riding bitch Avatar von agouti_lilac
    Registriert seit
    18.10.2002
    Ort
    german mouse clinic
    Semester:
    fetal position
    Beiträge
    3.927
    Den Dipl.-Med. gab's in der DDR; den kannste also folglich gar nicht mehr machen, nur deinen Dr. med. .
    Calvin: “It's psychosomatic. You need a lobotomy. I'll get a saw.”



  3. #3
    unsensibel Avatar von Lava
    Registriert seit
    20.11.2001
    Ort
    schon wieder woanders
    Semester:
    FA
    Beiträge
    28.458
    Ergänzend kann man vielleicht sagen, dass man nach dem Studium schlicht und ergreifend Arzt ist. In der DDR hieß das eben nur Dipl.med.
    Zusätzlich kannst du noch eine Doktorarbeit machen und dich danach Dr.med. nennen. Das ändert aber nicht an Dauer oder Inhalt des Studiums, sondern ist gesondert zu betrachten als Zusatz.
    "tja" - a German reaction to the apocalypse, Dawn of the Gods, nuclear war, an alien attack or no bread in the house Moami



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    2
    Hi, danke für die Antworten !!!

    Ok also den Dipl. med. gibts nicht mehr... hmm und was sind genau die voraussetzungen für das Studium zum Dr. ???

    LG
    Andre



  5. #5
    Kognitive Sollbruchstelle Avatar von Sebastian1
    Registriert seit
    04.04.2002
    Semester:
    OA
    Beiträge
    10.808
    Du kannst nicht auf den Dr. studieren, wie Lava schon schrieb. Das Studium ist für alle gleich. Den Dr. med. gibt es für eine Promotion (Doktorarbeit), die du anfertigst und verteidigst. Das ist kein Bestandteil des Studiums, sondern eine davon unabhängig (nicht obligat) zu erbringende Leistung.



Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019