teaser bild
Seite 1 von 77 123451151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 385
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.11.2007
    Ort
    Riga
    Semester:
    1.
    Beiträge
    8
    An alle Medizinplatzsuchenden,

    ich studieren nun nach langem Prozess (Auswahlverfahren, Klage, Losverfahren, ZVS-Prozeder, Österreich EMS Test....) in Riga Medizin, bin super glücklich darüber und versthe gar nicht dass hier nicht mehr Deutsche sind.

    Das Studium ist natürlich annerkannt, das Lettland seit 2004 in der EU ist.

    Studiengebüren belaufen sich zwar auf ca. 2500€ im Semester, aber wenn man wircklich Medizin studieren möchte dürfte das kein Hindernis sein.

    Das Studium ist auf Englisch, stellt aber für Deutsche die in Englisch nicht total abgeloost haben kein Problem dar. Meist werden sowieso die lateinischen Begriffe verwendet (in Anatomie).

    In einem Kurs sind ca.10 Leute, d.h individuelle Betreuung ist gegeben. Vor allem beim Arbeiten am Mikroskop oder an der Leiche ist das von Vorteil.

    Wer noch weitere Fragen kann diese natürlich gerne stellen, wie gesagt ich weiss wie es ist, Medizin anfangen zu wollen , abe rnicht zu können aufgrund des Abischnitts. (Ich hab einen von 2,1).
    Aufnmahmeverfahren ist relativ leicht und unkomplziert (TOEFL, Passkopie, Antrag, Abizeugnis auf Englisch und Deutsch)

    Ansonsten ist Riga auch eine sehr schöne Stadt, sehr westlich und modern. Es ist das Zentrum des Baltikums und es ist immer was los. Sodass auch die Freizeit, vor allem das nächtliche Weggehen nicht zu kurz kommt. (reichliche Auswahl an Bars und Clubs)

    Also alles Gute für euch,

    mehr Infos unter www.lu.lv

    lg
    Manu



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    4
    hallo manu,

    wie sieht es denn mit einem wechsel während des studiums zurück nach deutschland aus ?

    weißt du ob die auch quereinteiger ins 3.FS aus dtl. nehmen ?

    Gruß



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    31
    hey,
    weißt du wie die in Riga auswählen .....wär liebendgern da gelandet ...und nicht in rumänien ....aber hab leider ne absage bekommen und eine freundin von mir auch...., hatte mich 2005 schon beworben
    weisst du, ob die auch studenten in höhere FS aufnehmen ?
    vielegrüsse



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    4
    die nehmen wohl prinzipiell schon studenten in höhere FS auf. du musst dafür aber erstmal englische übersetzungen der absolvierten kursinhalte nach Riga senden.

    was mich vielmehr interessieren würde ist ob man später wieder nach deutschland wechseln kann ?



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Rostock
    Semester:
    7.
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von karibu
    hey,
    weißt du wie die in Riga auswählen .....wär liebendgern da gelandet ...und nicht in rumänien ....aber hab leider ne absage bekommen und eine freundin von mir auch...., hatte mich 2005 schon beworben
    weisst du, ob die auch studenten in höhere FS aufnehmen ?
    vielegrüsse
    Hey!

    Darf man erfahren, warum du lieber in riga gelandet wärst? ;)
    ich überlege momentan nämlich auch noch, ob ich mich in riga bewerben soll, oder nicht. meine bewerbung für rumänien geht nächstes jahr definitiv raus, nur bei riga bin ich mir noch nicht so sicher...

    viele grüße!
    lucas

    PS: Anerkennung durch LPA würde mich auch sehr interessieren!



Seite 1 von 77 123451151 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019