teaser bild
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 31 bis 33 von 33
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #31
    Diamanten Mitglied Avatar von SuperSonic
    Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    2.798


    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de
    Zum Stoffumfang ein paar anschauliche Beispiele von meiner Uni:

    Die menschliche Anatomie haben wir in den ersten beiden Semestern komplett durchgenommen (neben anderen, kleineren Fächern). Die "Duale Reihe Anatomie", ein Standardlehrbuch der makroskopischen Anatomie, ist 1344 Seiten dick. Das Standardlehrbuch der mikroskopischen Anatomie, "Lehrbuch Histologie" von U. Welsch, ist 688 Seiten dick. Aber zum Glück gibt es auch sog. Kurzlehrbücher, die sich auf das Wesentliche (= Prüfungsrelevante) konzentrieren.
    Zum Kursus der makroskopischen Anatomie (Präparierkurs) gab es 5 schriftliche Testate mit offenen Fragen ("Doppelfragen": eine am Präparat makrierte Struktur benennen und eine Zusatzfrage dazu), zum Neuroanatomiekurs 2 schriftliche Testate, zum Kursus der mikroskopischen Anatomie 3 Klausuren mit offenen Fragen zu Gewebsschnitten, die an die Leinwand projiziert wurden, und MC-Fragen.

    Im ersten klinischen Semester hatten wir im Wesentlichen die Fächer Humangenetik, Pathologie, Bildgebende Verfahren (mit Strahlenschutz, Strahlentherapie), Pharmakologie und Toxikologie, Klinische Chemie und Labordiagnostik, Mikrobiologie (mit Hygiene, Virologie, Immunologie) und haben 9 Klausuren geschrieben (meist MC, seltener Multiple Select), davon zweimal drei am selben Tag. Wie umfangreich entsprechende Lehrbücher sind, kannst du bei Interesse selber ergooglen.

    Im zweiten klinischen Semester haben wir uns mit der kompletten Inneren Medizin (und einem ersten Teil der klinischen Pharmakologie/Pharmakotherapie) beschäftigt und 2 Klausuren mit MC- und offenen Fragen geschrieben und eine mündlich-praktische Prüfung (OSCE: Objective Structured Clinical Examination) durchgemacht. Die "Duale Reihe Innere" hat 1790 Seiten, aber die meisten lernen mit dem "Herold", der mit seinen 940 Seiten relativ schlank ist.

    Im dritten klinischen Semester geht es weiter mit der kompletten Chirurgie, Orthopädie, Urologie, Anästhesie und Notfallmedizin. Wenn da keine Freude aufkommt...



  2. #32
    the day after
    Registriert seit
    04.05.2003
    Beiträge
    9.503
    @supersonic
    dann freu dich mal aufs vierte klinische - das wird noch besser .
    Viel Spaß!



  3. #33
    No Idea!! Avatar von BlueEyes
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    Wahrscheinlich Lüttich
    Semester:
    Noch bin ich nicht so weit
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von Solara Beitrag anzeigen
    @supersonic
    dann freu dich mal aufs vierte klinische - das wird noch besser .
    Viel Spaß!
    Also dazu fällt mir wirklich nur folgendes ein: OH GOTT !!


    LGGG

    PS: Sorry, aber das musste einfach mal raus ...
    Rien N'Est Impossible Tkt - Parfois Il Vaut Se Battre Pour Y Arriver



Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019