teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 9
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Medi-Moderator Avatar von Dr.Dolor
    Registriert seit
    04.09.2001
    Ort
    Essen
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    529

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    So langsam neigt sich das Studium ja nun dem Ende und bevor mich die Klinik komplett einverleibt würde ich gerne noch meinen langjährigen Traum "Französisch-lernen" verwirklichen.
    Also will ich mich nächste Woche für einen Französisch-Kurs an der VHS anmelden - Montags von 19-21 Uhr ist eine PJ-freundliche Zeit und ich freue mich sehr darauf. Leider hatte ich Französisch nie in der Schule und es wird bedeutend schwerer als Englisch.
    Meine Frage (vielleicht eher an Kollegen, die schon länger PJ´ler sind): Ist das kompletter Blödsinn oder sollte ich es entspannt sehen und mir die zwei Stunden in der Woche gönnen? Im AiP wird das wohl ungleich schwerer, oder?

    Eure Meinung interessiert mich - und vielleicht hat schon jemand sowas mal gemacht?

    Gruss, Daniel.



  2. #2
    Redaktion MEDI-LEARN Avatar von DoktorW
    Registriert seit
    06.03.2002
    Ort
    Bureau des médecins
    Semester:
    Gasmann
    Beiträge
    5.023
    huiuiui, der Dr.Dolor will jetzt echt noch Französisch lernen

    na dann mal viel Erfolg, ich kann Dir ja im Oktober die ersten wichtigen Worte beibringen! *g*
    Der Pessimist sieht nur die dunkle Seite der Wolken und jammert. Der Philosoph sieht beide Seiten und zuckt die Achseln. Der Optimist sieht die Wolken gar nicht - er geht auf ihnen spazieren.



  3. #3
    Diamanten Troll
    Registriert seit
    13.08.2001
    Ort
    Giessen
    Semester:
    Aus und vorbei.
    Beiträge
    1.833
    Der W. will dir doch eh nur ferkeleien beibringen. Da wäre ich vorsichtig.
    Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.



  4. #4
    Redaktion MEDI-LEARN Avatar von DoktorW
    Registriert seit
    06.03.2002
    Ort
    Bureau des médecins
    Semester:
    Gasmann
    Beiträge
    5.023
    das ist gelogen!!

    hört nicht auf Pascal!!!
    Der Pessimist sieht nur die dunkle Seite der Wolken und jammert. Der Philosoph sieht beide Seiten und zuckt die Achseln. Der Optimist sieht die Wolken gar nicht - er geht auf ihnen spazieren.



  5. #5
    Premium Mitglied
    Registriert seit
    01.09.2002
    Semester:
    Assistenzärztin
    Beiträge
    108
    Salut, Dr. Dolor!
    Hatte letzte Woche just dieselbe Idee! Und diese Woche dann die erste "Schnupper"-Stunde. Tja, ich werd wohl nicht mehr hingehen
    Das hat aber andere Gründe: erstens ist der Beginn mit 18 Uhr ein wenig pj-unfreundlich (soll ja kein Stress werden) und ausserdem war der Kurs nicht das Richtige für mich. Mein Problem ist nämlich, dass ich schon französisch kann (Grammatik durch Nachhilfe-Job gut, Vokabeln wenig). Jedenfalls fand ich die erste Stunde ziemlich "einfach" und das bringt mir nix und kost auch noch Geld. Also werd ich´s nicht weitermachen. Prinzipiell find ichs aber ne super Idee und die 1,5h vergingen auch wie im Flug. Also kein Zeichen von "zusatz-Stress" , sondern eher mal Abwechslung vom Medi-Alltag.
    In diesem Sinne, mach es!



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019