teaser bild
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 11
Forensuche

Thema: Aluminium

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Redaktion MEDI-LEARN Avatar von Peter Artz
    Registriert seit
    27.11.2001
    Semester:
    -6
    Beiträge
    593
    also das Verhältnis von Weißblech zu Alu beträgt 6 : 1, interessant...



  2. #7
    Kugelfänger Avatar von Froschkönig
    Registriert seit
    20.08.2001
    Ort
    war Regensburg/München
    Semester:
    Betäuberdruide und Frosch im Mixer
    Beiträge
    7.018
    Mensch Peter...DU bist doch gar nich dran !
    Laß dat ma korrekt von nem Maschinenbauer rausfinden und lern solange ma kaffeekochen
    KEINE Wiederbeschaffung von Goldkugeln und anderen Preziosen !
    Das schlimme an den Minderwertigkeitskomplexen ist, daß die falschen Leute sie haben
    (Sir Alec Guiness)



  3. #8
    Redaktion MEDI-LEARN Avatar von Peter Artz
    Registriert seit
    27.11.2001
    Semester:
    -6
    Beiträge
    593
    *indieeckezurückziehundheul*

    Warum immer auf die kleinen Krankenpflegeschüler - ich wollte doch nur mal helfen - und da hier ja sowie so keiner schreibt und ich mich nicht weiterbilden kann



  4. #9
    Redaktion MEDI-LEARN Avatar von DoktorW
    Registriert seit
    06.03.2002
    Ort
    Bureau des médecins
    Semester:
    Gasmann
    Beiträge
    5.023
    Der Dr.Dolor und der/die/das Mary halten sich ja mal dezent fein raus, so geht das aber nicht!
    Der Pessimist sieht nur die dunkle Seite der Wolken und jammert. Der Philosoph sieht beide Seiten und zuckt die Achseln. Der Optimist sieht die Wolken gar nicht - er geht auf ihnen spazieren.



  5. #10
    Über-Mod und Trollator Avatar von airmaria
    Registriert seit
    20.08.2001
    Ort
    Hannover, Münster (München, Basel)
    Semester:
    Ex-AIP-Flüchtling (Schweiz)
    Beiträge
    2.983
    Na gut W: hier schonmal ne kleine Geschichte als Vorgeschmack aus eine Präsentation einer Schulde in Nordkirchen:

    18Strich91, eine berühmte Coladose

    Ich bin 18Strich91, eine Coladose.

    Ich wurde an einem Donnerstag aus Weißblech (!!!!!!!!!!!!!)geformt und anschließend schön rot weiß bemalt.. Nach dem Anstrich, stand ich erst einmal mit einigen anderen Dosen in einer Ecke auf einer Palette herum. Mit ihnen konnte man sich gut und ausführlich unterhalten. Mit manchen habe ich mich sogar angefreundet. Nach einer Weile wurden wir mitten in einer netten Unterhaltung gestört. Ein Riesengabelstapler holte uns nämlich mit seinen großen Krallen unsanft ab. Ratternd und knatternd wurden wir dann auf einem Fließband befördert, mit einer leckeren, braunen Flüssigkeit gefüllt und anschließend verschlossen. Danach wurden wir unsanft in Kartons geschmissen. Eine Frechheit, wie die uns behandelt haben!

    Nach einer Weile kam schon wieder so ein Gabelstapler. Er stemmte uns mit seinen Riesenpranken in die Luft und brachte uns zu einem LKW. Dort wurden wir in den großen Frachtraum gepackt, und los ging die Fahrt. Zwischendurch haben wir manchmal auch Rast gemacht. Meistens mußte ich mich dann von einigen Dosen verabschieden, denn sie wurden zum Verkauf in große bunte Schaufenster oder Regale gestellt. Zum Schluß blieben nur noch ich und zwei andere Dosen übrig, wir kamen in ein Geschäft in Böblingen, wo am Wochenende "Wetten dass?" stattfand.

    Wir hörten, dass es auch eine Wette mit Coladosen geben sollte. Was bei der Wette genau passieren würde, wußten wir zwar nicht Aber wenn Tommy uns nehmen würde, wären wir im Fernsehen. Das wäre das Größte. Die Chance, dass er uns nahm, waren aber leider schlecht, denn sie standen 3 zu 1.000.000.

    Am Tag vor "Wetten dass?" passierte es plötzlich: Tommy kam ins Geschäft und fragte nach zwei Coladosen.

    Die Verkäuferin war natürlich total nervös und wollte gern ein Autogramm, man spricht nämlich nicht alle Tage mit Tommy. Wir sahen, dass Tommy kam, denn wir waren nur 3m von der Kasse entfernt. Sofort hauten wir uns unsere Beulen gegenseitig raus, die wir uns während der Fahrt zugezogen hatten. Wir mußten doch schön aussehen, damit Thomas uns auch nahm. Und tatsächlich, er nahm uns, wir kamen ins Fernsehen.

    Die Show war sogar am selben Abend, doch die Zeit bis wir endlich dran kamen, kam uns endlos vor. Und kurz bevor es losging, wurden wir noch beklebt, damit "Wetten dass ?" keine Schleichwerbung macht, sagten die Leute hinter den Kulissen, so eine Frechheit. Ich will es jetzt auch nicht zu spannend machen:

    Björn, der Wettkandidat gewann mit unserer Hilfe natürlich. Jetzt stehen wir in seiner Vitrine. Ach ja, wenn ihr mich mal sehen wollt, schaltet doch einfach die Wiederholung von "Wetten dass ?" ein. Ich war die Dose Nr. 2, die beste.


    Gehört in die Rubrik "berühmte Dosen"

    "Mary" airmaria

    PS: außer zwei Klammern und einigen Ausrufezeichen ist der Text unverfälscht wiedergegeben!
    Ruhe bewahren, wenn Ruhe verloren: Ruhe wiederfinden!





Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019