teaser bild
Seite 6 von 129 ErsteErste ... 23456789101656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 30 von 645
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #26
    IntubierTier Avatar von papiertiger
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Ruhr
    Semester:
    lernt immernoch
    Beiträge
    2.791


    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de
    Wie in den fünf Seiten "Diskussion" ja schon deutlich wurde - es geht weniger um absolute Beträge sondern um Verhältnismäßigkeit bei all der Jammerei


    kleine Anekdote zu dem Thema: Mein Chef im Patientenbegleitdienst in einem gewissen psychiatrischen Krankenhaus war gelernter Automechaniker, hatte also keinerlei Ausbildung im einschlägigen Bereich. Wie es der Zufall so wollte gab es in eben jenem Krankenhaus einen frischgebackenen Facharzt gleichen Namens, auch etwa im selben Alter. Gelegentlich wurden da dann auch mal die Gehaltszettel vertauscht. Ist aber immer erst bei genauerem Hinsehen aufgefallen - besonders groß waren die Unterschiede nicht. Zum Verdruss des einen, zum Vergnügen des anderen.



  2. #27
    PJler-Ausbeuterin Avatar von alley_cat75
    Registriert seit
    25.03.2003
    Ort
    Berlin
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    2.823
    Ich erlaube mir mal, Deinen Beitrag zu ergänzen.

    Zitat Zitat von papiertiger
    Es war einmal mein Chef im Patientenbegleitdienst in einem gewissen psychiatrischen Krankenhaus und der war gelernter Automechaniker, ... Wie es der Zufall so wollte gab es in eben jenem Krankenhaus einen frischgebackenen Facharzt ... Gehaltszettel ... besonders groß waren die Unterschiede nicht. Und wenn sie nicht gestorben sind, so leben sie noch heute.
    Du solltest Dich mehr mit gemeinem Fußvolk abgeben, um zu wissen, was der normale Bürger mit/ohne Ausbildung in diesem Land verdient. Der Chef meiner Mutter hat nach 3 Jahren sein VWL Studium abgebrochen und erfreut sich heute an einem Jahresbruttoeinkommen von 270 000 Euro zzgl. eines großen Firmenwagens mit Stern. Und weisst Du was? Dessen Lohnabbrechnung wird auch mal mit der der Rezeptionistin vertauscht, die im Fernstudium Stricken lernt. Und keiner merkt das.

    Brecht alle das Studium ab (oder fangt gar nicht erst an) und lernt... jawohl, STRICKEN.
    ICD-10: F18.2 Abhängigkeit von Flugzeugkleber.



  3. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    617
    Zitat Zitat von alley_cat75
    Nicht nur mit 16 sind 1800 Euro netto etwas tolles. Damit fängt der Assi an;
    Alley cat, seit wann verrechnest Du Dich denn zu Deinen Ungunsten?
    Zumindest im Westen fängt der Assi heutzutage nach den meisten Tarifverträgen nicht mit 1800, sondern mit knapp 2000 Euro netto ohne Dienste an, und die Kollegen an Deinem Vorzeige-Ost-Krankenhaus bekommen bestimmt auch nicht weniger, schätze ich jetzt mal, denn sonst wärst Du dort doch gar nicht hingegangen.



  4. #29
    Flacharzt
    Registriert seit
    20.04.2003
    Semester:
    jenseits von gut und böse
    Beiträge
    2.678
    Zitat Zitat von alley_cat75
    ich finde mich ausreichend bezahlt; .
    Würde ich auch mit 3000 € im Monat.



  5. #30
    stud.med. Avatar von Linda.1001
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Duisburg-Essen
    Beiträge
    4.931
    Zitat Zitat von docmoechtegern
    Was denn? Ein Ingenieursfach?
    Einen Ingenieur oder doch lieber einen Zahnarzt?
    Hast du dir schon mal die Gehaltsklassen angeguckt? Nein? Dann tue das mal.

    zu o.g.: weder noch.



    ach ja und das mit dem reich heiraten war satirisch gemeint, man man man ....



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020