teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #20811
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2012
    Semester:
    Narkosefachzwerg
    Beiträge
    2.192
    Die Medela-Schalen für die nicht vom Baby belegte Seite hatte ich auch...sie sind aber immer übergelaufen
    Retrospektiv hätte ich wohl fünf Babies ernähren können



  2. #20812
    Diamanten Mitglied Avatar von annekii
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Mainz und Jena
    Semester:
    Sesshaft geworden in der Pädiatrie
    Beiträge
    2.599
    Ich mochte auch am liebsten die Baumwolldinger mit PUL auf der anderen Seite. Die Wolleseide fand ich auch gut, hatte sie aber sehr schnell klein und hart gewaschen und fand sie dann doof.
    Ein Standpunkt ist kein Grund, sich nicht zu bewegen.



  3. #20813
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2010
    Ort
    war Köln
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    3.753
    Zitat Zitat von Espressa Beitrag anzeigen
    Haben die ernsthaft Malignomverdacht? Ginge nicht eine PE in lokaler?
    Ich meine nur, am Ende do viel Drama wegen nix...
    Ich bezweifle, dass er irgendwas in lokaler mitmachen würde..... Der Naevus soll halt komplett raus, sagt sie, weil er ein unregelmäßig pigmentiertes Muster entwickelt und leicht gewachsen ist und weil wohl angeborene Naevi einfach ne höhere Entartungstendenz haben.



  4. #20814
    Dr. ml. Winselstute Avatar von Eilika
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    8037
    Semester:
    Endspurt zu... äh ja... zu...
    Beiträge
    11.423
    Gut erklären. Bücher lesen. B findet ja schon "ich mach Dich gesund, sagt der Bär" von Janosch gut. Kleine Spritze - blauer Traum - Operation vorbei - nix gemerkt - Tiger gesund. Aber es gibt ja auch viele andere gute Bücher (auch Sachbücher) für Kinder zu dem Thema. Da sollte sich doch (ggf. in der Bibliothek) was finden lassen!!

    Habt Ihr noch Ideen, was man einem 10 Monate alten Kind, das Brei doof findet, süsses (also Obst) auch nicht so mag und noch keinen Zahn hat, aber bitte danke nur selber essen möchte noch so vorsetzen kann?? Nudeln gehen gut und dabei versuche ich dann abends doch immer, noch etwas Griessbrei dazwischen zu schieben. Manchmal gehen Quetschties mit Obst-Getreide. Manchmal geht etwas Joghurt-Müsli-Mansch. Brot geht auch ganz gut, aber die Mengen lassen bei allem, was sie selber isst, echt noch zu wünschen übrig. Und irgendwann bin ich einfach nicht mehr in der Lage, Madame jede Nacht noch dreimal zu stillen. Ich gehe bald echt auf dem Zahnfleisch. Suche also nach dem ultimativen, extrem sättigenden, sie zufriedenstellenden Abendessen *grins*
    Denken ist allen erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)



  5. #20815
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.769
    Sehr weich gekochtes Gemüse?
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019