teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #23116
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2012
    Semester:
    Narkosefachzwerg
    Beiträge
    2.268
    Meine Tochter ist mit Bexsero geimpft. Die TK hat damals die Kostenübernahme abgelehnt. Söhnchen soll auch geimpft werden, mal sehen ob diesmal mehr Entgegenkommen da ist.
    Generell bin ich ja zufrieden mit der TK, aber es nervt mich schon dass so was nicht übernommen wird, dafür aber sauteure Gelbfieberimpfungen für Urlaubsreisen oder (und das finde ich am schlimmsten) Homöopathie.



  2. #23117
    Diamanten Mitglied Avatar von Miss_H
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Home is where the Dom is
    Beiträge
    4.237
    Muss man sich überlegen, ob es für einen in Frage kommt es mit einer Reise (welche man nicht plant zu machen) zu begründen. Vielleicht wird die Impfung irgendwann auch von der STIKO empfohlen, aber so lange könnt ihr nicht warten. HPV ist zum Glück auch endlich für Jungen empfohlen



  3. #23118
    unsensibel Avatar von Lava
    Registriert seit
    20.11.2001
    Ort
    schon wieder woanders
    Semester:
    FA
    Beiträge
    28.458
    Wir waren heute bei der Babymassage. Aber mein Baby wollte lieber auf meinem Schoß sitzen und sich angucken, was die anderen so machen Vielleicht ist er schon zu groß dafür? Die meisten anderen Babys in dem Kurs sind erst 6 Wochen alt. Aber egal, vielleicht entspannt er sich ja beim nächsten mal besser
    "tja" - a German reaction to the apocalypse, Dawn of the Gods, nuclear war, an alien attack or no bread in the house Moami



  4. #23119
    Diamanten Mitglied Avatar von Laelya
    Registriert seit
    11.02.2010
    Ort
    Nordlicht
    Semester:
    Dunkelforscher (5. WBJ)
    Beiträge
    7.918
    Wir lesen hier übrigens auch sehr viel. Gerne grüffelo und grüffelokind, die liebste Mama/Papa/Oma/Opa/Schatz der Welt, Eule mit der Beule, Kummer hat Kummer, etc... wie kleine Tiere schlafen gehen, wie kleine Kinder schlafen gehen, alles sowas schönes.

    Vorlesen adäquat mit gespannten zuhören auch hier so um den zweiten Geburtstag. Momentan darf sie drei Bücher abends, eines davon liest sie mir vor (sie blättert und erzählt das auswendig den Text) während ich ihre Haare Kämme und die anderen beiden lesen ich. Danach singen wie noch Schlaflieder und dann möchte sie immer bei einer ausgedachten Geschichte einschlafen. Und das ist lustig denn die ausgedachte Geschichte ist immer etwas was sie erlebt hat. Sie wünscht sich dann z.b das Marie (immer das Mädchen aus der Geschichte) Weihnachten hat, oder das es Herbst ist oder das sie reiten fahren etc. Alles Dinge die sie schon erlebt hat und die ich dann mit diesem Mädchen nach erzählen soll.
    Dabei schläft sie dann ein.



  5. #23120
    Diamanten Mitglied Avatar von vanilleeis
    Registriert seit
    08.08.2013
    Ort
    war mal AC
    Beiträge
    2.851
    Ally, nein leider noch nicht, aber die Post war heute auch noch nicht da.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020