teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #26446
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Mitglied seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    28.604
    Bei der Gesundheit des Bewegungsapparats ist mir das Optische ziemlich egal. Meine eigenen Erfahrungen waren/sind da sehr prägend.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #26447
    Auf dem Weg zurück... Avatar von McBeal
    Mitglied seit
    11.09.2004
    Ort
    war tief im Westö-hö-hön
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    11.345
    Zitat Zitat von Muriel Beitrag anzeigen
    Warum zeigst du den GDM bei J. an, Ally? Du warst doch sogar vor der Diagnose schon sicher, ihn zu haben, als Dein Gyn im Urlaub war oder so ähnlich?
    Meinst Du „zweifelst“?
    Weil ich zum eigentlich Testzeitpunkt (25. SSW) einen unauffälligen oGTT hatte und danach wegen Glucosurie bei mehreren vorsorgen nur nochmals getestet wurde. Und das dann leider in der36. Ssw, in der die Glucosetoleranz wohl standardmäßig am schlechtesten ist und da war dann halt der 2h-wert nur um 2 erhöht. Die Einleitung am ET bei ansonsten immer unauffälligen CTG- und Sonobefunden war absolut unnötig und damit die Sectio vermeidbar.

    LG
    Ally
    Junior-Mitglied der "Das/Dass-Polizei"



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #26448
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Mitglied seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    28.604
    Zweifelt, genau, sorry...
    Ach so, das wusste ich gar nicht, dass das später physiologisch bzw quasi normal ist. Das ist natürlich echt Käse und hätte geeade in Anbetracht der damals eh schon beschissenen Situation sicherlich einiges einfacher gemacht.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #26449
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    12.09.2006
    Ort
    Erlangen
    Semester:
    Zahnfee
    Beiträge
    3.552
    Hab grad eine Schwangerschaftsverkündung von einer guten Freundin bekommen 2019 scheint ein seeeehr kinderreiches Jahr zu werden ....und ehrlich gesagt bin ich bei jeder neuen Schwangerschaftsnachricht froh, dass ich das alles hinter mir habe



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #26450
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    10.01.2009
    Beiträge
    2.936
    Mit den Wildling-Schuhen habt ihr mich jetzt angefixt. Dabei kaufe ich 2019 doch nix zum anziehen für mich (Vorsatz), muss also noch ein paar Monate warten...
    Für die Kinder unbedingt Klett sobald sie die selber anziehen können! Auch im Kindergarten so erwünscht. Und Schuhe binden kriegt mein sechsjähriger leider auch nich nicht hin.
    Rabenmutter-Award an mich: der kleinste trägt die Pepinos auf, die seine Geschwister auch schon anhatten. Und 100€ für Kinderschuhe kommt bei mir auch gar nicht in frage. Die großen schrubben die grad dermaßen schnell durch, da muss ich etwas wirtschaftlich bleiben.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020