teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #26716
    Ärztin mit Stil Avatar von teletubs
    Registriert seit
    01.03.2005
    Ort
    oben auf´m Berg gleich links neben dem Rhein&Alpen
    Semester:
    open end
    Beiträge
    7.125
    Wir habe unsere zwischen 8-9Monate in den nächsten Sitz gewechselt. Haben auch nen Reboarder von Maxi cosi.

    Ach Espressa...es geht nicht nur dir so. Unsere jüngste ist auch alles, aber nur kein Baby mehr...laifen, plappern etc.pp Zum Friseur gehen wir hier wohl erst ab 4 Jahre
    Hatte letzte Woche so einen zwei Monate alten Knirps im Arm und irgendwie unvorstellbar, dass unsere mal so klein waren
    Ein Noro kommt selten allein ©
    Fühl dich wohl mit Haldol ©



  2. #26717
    gamo lefuzi nibe
    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    1.876
    @annekii: Herzlichen Glückwunsch!

    Sagt mal, kann ich meiner 8-jährigen (30 kg) 1 oder 1,5 mg Tavor vor einem MRT verabreichen? Die Praxis bietet keine Sedierung an und ich glaube nicht, dass sie es ohne schaffen wird... Oder sonst noch irgendwelche MRT-Tipps? Offenes MRT geht nicht bzw. nicht rechtzeitig.



  3. #26718
    Platin Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    nördlich
    Semester:
    3. WBJ Anästhesie
    Beiträge
    567
    Zitat Zitat von roxolana Beitrag anzeigen
    @annekii: Herzlichen Glückwunsch!

    Sagt mal, kann ich meiner 8-jährigen (30 kg) 1 oder 1,5 mg Tavor vor einem MRT verabreichen? Die Praxis bietet keine Sedierung an und ich glaube nicht, dass sie es ohne schaffen wird... Oder sonst noch irgendwelche MRT-Tipps? Offenes MRT geht nicht bzw. nicht rechtzeitig.
    Tavor?? Nein. Wenn, dann wäre Midazolam das adäquate Benzodiazepin. Ich würde das aber auf keinen Fall ohne Absprache mit der Praxis, die das MRT durchführt, machen.



  4. #26719
    gamo lefuzi nibe
    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    1.876
    Midazolam wegen der geringen Halbwertszeit?

    Die Praxis meinte, ich könnte "zum Hausarzt gehen und ihr was verschreiben lassen"...



  5. #26720
    Auf dem Weg zurück... Avatar von McBeal
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    war tief im Westö-hö-hön
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    11.324
    Alles Gute nachträglich für A.! Das klingt nach einem schönen Tag!

    Hier ist Kind 1 quasi zum ersten Geburtstag, die Schwestern etwas später in den Reboarder umgezogen (wir hatten einen von Besafe und haben noch zwei Axkid Minikids in Benutzung, da sind/waren unsere bis 4,5 bzw. Knapp 5 drin).

    Wir machen MRTs manchmal ab sechs und regulär ab sieben auch ohne Sedierung. Die meisten schaffen es mit Vorbereitung und danebensitzendem Elternteil und es ist ja so, dass die Kinder nicht die ganze Zeit über ruhig sein müssen, es gibt viele Pausen und die MTRAs sagen das auch immer über Mikro an. Das klappt bei unserem Patienten ganz gut. Alles Gute!

    LG
    Ally
    Junior-Mitglied der "Das/Dass-Polizei"



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019