teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #27426
    Sandmännchen Avatar von Miss
    Registriert seit
    21.07.2002
    Ort
    Ups, schon FÄ
    Semester:
    Zertifizierter Schlafschlumpf
    Beiträge
    11.528
    Nein! glücklicherweise nicht!
    Zitat Zitat von Hoppla-Daisy Beitrag anzeigen
    Erwartest du Zwillinge?

    Bottle up your smile and pour it in a cup


    Das Leben ist schön.





  2. #27427
    little red riding bitch Avatar von agouti_lilac
    Registriert seit
    18.10.2002
    Ort
    german mouse clinic
    Semester:
    fetal position
    Beiträge
    3.927
    Wow... meine Kleine spricht mit 17 Monaten nur 3 Wörter.
    Aber verstehen tut sie 'ne Menge! Ich bin jeden Tag auf's Neue erstaunt!



  3. #27428
    Diamanten Mitglied Avatar von annekii
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Mainz und Jena
    Semester:
    Sesshaft geworden in der Pädiatrie
    Beiträge
    2.602
    Die Sprache im 2. Lebensjahr entwickelt sich seltenst mit linearem Zuwachs. In der Regel werden einzelne Wörter gelernt, die wichtig sind (Papa, Mama, Auto, da, Haustiere, Ball, Traktor, Bagger, je nach Interessen und ähnliches). Irgendwann kommt dann die Sprachexplosion, bei der man in kürzester Zeit nicht mehr angeben kann, wieviele Wörter das Kind spricht. Die Forderung zur U7 ist im U-Heft lediglich 10 Wörter außer Mama und Papa! Unsere eigene Praxisregel ist 20-50 Wörter und Zweiwortsätze wie Mama Arbeit, Papa hoch, Oma Auto oder sowas. Plus (ganz wichtig!) passiv super Sprachverständnis.
    Wenn die Menge des Wortschatzes fehlt, geben wir den Eltern den SBE-2-KT zum Ausfüllen jetzt und kontrollieren in 3 Monaten. Fast immer ist es dann gut, da kam die Explosion dazwischen. Wenn es dann kaum geändert ist, geht es auf die Suche nach Hörproblemen.
    Auch wenn das strenger ist als das U-Heft, hat es sich bewährt, da diese Kinder sonst teilweise bis zur U7a keiner mehr sieht. 10 Wörter ohne Mama und Papa schaffen viele, aber wenn die Kinder 1 Jahr später genauso weit sind, haben wir was verpasst.
    Ein Standpunkt ist kein Grund, sich nicht zu bewegen.



  4. #27429
    Auf dem Weg zurück... Avatar von McBeal
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    war tief im Westö-hö-hön
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    11.331
    Echt, im neuen U-Heft sind nur zehn gefordert? Ich orientiere mich bei meinen Untersuchungen für den Entwicklungsstand an den Grenzsteinen und da sind es ja auch 20 außer Mama und Papa plus Zweiwortsätze. Zwei unserer Kinder haben die 20 Wörter übrigens nur knapp erreicht, die Mittlere hatte dafür 100. So unterschiedlich sind die Kinder!

    LG
    Ally
    Junior-Mitglied der "Das/Dass-Polizei"



  5. #27430
    Diamanten Mitglied Avatar von annekii
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Mainz und Jena
    Semester:
    Sesshaft geworden in der Pädiatrie
    Beiträge
    2.602
    Ja, eben!
    Angehängte Grafiken  
    Ein Standpunkt ist kein Grund, sich nicht zu bewegen.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019