teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #27771
    Platin Mitglied
    Mitglied seit
    24.05.2009
    Beiträge
    767
    Warum geht das nur tagsüber.Meine beiden Jungs schlafen seit Geburt Tag und Nacht auf dem Bauch.Jetzt nachdem der kleine sich nun auch selbst dreht ist es eh hoffnungslos ihn auf den Rücken zum Schlafen zu legen.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #27772
    Diamanten Mitglied Avatar von jijichu
    Mitglied seit
    26.09.2007
    Ort
    Somewhere over the rainbow 🌈
    Beiträge
    2.185
    Zitat Zitat von denkstdu Beitrag anzeigen
    Warum geht das nur tagsüber.Meine beiden Jungs schlafen seit Geburt Tag und Nacht auf dem Bauch.Jetzt nachdem der kleine sich nun auch selbst dreht ist es eh hoffnungslos ihn auf den Rücken zum Schlafen zu legen.
    Höre ich so von allen Seiten wegen SIDS.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #27773
    Platin Mitglied
    Mitglied seit
    24.05.2009
    Beiträge
    767
    Ja wenn sie aber doch nur glücklich sind auf dem Bauch und nur so ruhig und lange schlafen.Ich habe das nicht erzwungen.Und früher wo die Daten wegen dem plötzlichen Kindstod gemacht wurden, hieß es nur Bauchlage ist optimal also lagen alle auf dem Bauch. Dementsprechend sind auch mehr in dieser Position verstorben.Und wie gesagt sobald sie sich drehen liegen sie eh so wie sie wollen.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #27774
    Diamanten Mitglied Avatar von jijichu
    Mitglied seit
    26.09.2007
    Ort
    Somewhere over the rainbow 🌈
    Beiträge
    2.185
    Muss ich mir mal ansehen, vielleicht bin ich einfach zu ängstlich



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #27775
    gamo lefuzi nibe
    Mitglied seit
    25.10.2009
    Beiträge
    1.950
    Ne, die Studienlage ist sehr eindeutig. Bauchlage ist ein großer Risikofaktor für SIDS. Es ist Sache der Eltern, ob sie das Risiko eingehen wollen, aber man sollte es nicht schönreden...



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020