teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #28126
    little red riding bitch Avatar von agouti_lilac
    Mitglied seit
    18.10.2002
    Ort
    german mouse clinic
    Semester:
    fetal position
    Beiträge
    3.962
    Alles Gute liebe annekii!! Ich denke auch öfters an euch und bewundere, wie ihr das alles meistert!
    Der Artikel, den du verlinkt hattest, war auch sehr interessant!
    Der Vater hat mit zwei behinderten Kindern und alleinerziehend auch sein Päckchen zu tragen. Ich fand es echt bewundernswert, wie er sagt, dass er jede Minute mit seinen Söhnen geniesst!
    Calvin: “It's psychosomatic. You need a lobotomy. I'll get a saw.”



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #28127
    Diamanten Mitglied Avatar von Laelya
    Mitglied seit
    11.02.2010
    Ort
    Nordlicht
    Semester:
    Dunkelforscher (5. WBJ)
    Beiträge
    7.925
    Kindergeburtstag im indoor Spielplatz geschafft, war schön und vor allem stressfrei für uns Eltern und mein Haus ist sauber geblieben
    Sie weiß das sie noch nicht wirklich Geburtstag hat, aber wir wollten ihr die Feier mit ihren Freunden nicht nehmen und es wunderbar. Tolles Alter wirklich. Jetzt liegen wir im Bett und sind KO. Morgen noch Dienst und dann geht der Flieger ins warme



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #28128
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Mitglied seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    28.617
    Ich war gerade auch überrascht, sie hat doch am 19., oder?



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #28129
    Diamanten Mitglied Avatar von annekii
    Mitglied seit
    26.10.2003
    Ort
    Mainz und Jena
    Semester:
    Sesshaft geworden in der Pädiatrie
    Beiträge
    2.646
    Danke!
    A. nimmt das alles irgendwie so hin. Sie kennt es nicht anders. Solange wir nicht mit L. in die Klinik akut müssen, ist für sie die Welt normal, glaube ich. Zumindest bemerken wir gerade nicht viel Sorgen bei ihr.

    Vermutlich war das ganze eine Nebenwirkung von Diflucan, die wie eine Intoxikation wirkte?! Seit Absetzen gestern ist eine Besserung zu sehen, aber wir haben echt Mühe, uns von 34,4°C und der Erinnerung daran, wie sich das eigene Kind mit dieser Temperatur anfühlt, zu erholen. Hypothermie hat uns echt nochmal richtig erschüttern können. Manchmal denken wir, wir haben schon alles gehabt, aber das war einfach nochmal zuviel. Vor allem weil wir eh gerade so drüber sind. Es müsste mal jemand ne Runde Kraft und Geduld vorbeibringen. Auf Rezept am besten, damit es nichts kostet und man sich nicht anstrengen muss...
    Aber wieder schön zu merken, dass unser Netzwerk klappt und das SAPV-Team ist einfach toll toll toll.
    Ein Standpunkt ist kein Grund, sich nicht zu bewegen.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #28130
    Sandmännchen Avatar von Miss
    Mitglied seit
    21.07.2002
    Ort
    Ups, schon FÄ
    Semester:
    Zertifizierter Schlafschlumpf
    Beiträge
    11.571
    Happy Birthday an Salzi junior!

    Bottle up your smile and pour it in a cup


    Das Leben ist schön.





    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020