teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Guest

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Die Phosphofructokinase-Reaktion ist natürlich nicht reversibel, aber die Reaktion, die dieses Enzym katalysiert schon (Fructose 1-6 Bisphosphatase).

    Exergon ist die Reaktion aber nicht, denn sie muß ja an die exergone ATP-Spaltung gekoppelt werden!

    Jungens schaut doch mal in den dicken Löffler, dann wißt Ihr mehr!

    Gruß Alex
    Geändert von Christian (16.08.2001 um 16:13 Uhr)



  2. #2
    Redaktion MEDI-LEARN Avatar von Christian
    Registriert seit
    05.08.2001
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    4.679
    Hallo,

    bitte gebt bei den Beiträgen die Aufgaben und die Gruppe an, auf die sich die Beiträge beziehen!

    Danke

    Christian
    Christian Weier - MEDI-LEARN



  3. #3
    Guest
    B 50



  4. #4
    Medi-Learn Repetitorien Avatar von MEDI-LEARN
    Registriert seit
    07.08.2001
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    1.048
    Die PFK ist eine exergone Reaktion. Die Fructose-1,6-bisphosphatase ist eine andere Reaktion, auch wenn Substrat und Produkt lediglich ausgetauscht sind. Bei Aufgabe 39 (Auflage A) bleibt D die Falschaussage.
    Gruß Tido.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019