teaser bild
Seite 57 von 159 ErsteErste ... 74753545556575859606167107157 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 285 von 791
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #281
    FERTIGE Hexlerin!!! Avatar von akw
    Mitglied seit
    30.09.2005
    Semester:
    Ziel erreicht :-)
    Beiträge
    220

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Kollegen wechseln auch mal aus privaten Gründen die Stadt...und somit dann auch den Arbeitsplatz...

    Daher unsere Suche...
    Keine Panik...das wird schon!!!



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  2. #282
    Gold Mitglied
    Mitglied seit
    01.03.2005
    Beiträge
    429
    Hallo,

    wir suchen ab 1.12. einen netten Kollegen/Kollegin in der Pädiatrie!
    Sind ein mittelgroßes Haus im Süden/Südwesten Deutschlands. Unser Chef hat die volle Weiterbildungsermächtigung. Für die Stelle ist vor allem wichtig, dass ihr nett seid und ins Team passt ;) Auch Anfänger sind Willkommen!

    Falls Interesse PM an mich



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  3. #283
    Das Chaos
    Mitglied seit
    27.01.2005
    Ort
    war am Drielandenpunt
    Beiträge
    12
    Hallo Onko-Begeisterte,

    Wir suchen ab Oktober eine Assistenzärztin/einen Assistenzarzt für die Hämato-Onkologie im St.-Antonius-Hospital Eschweiler in der Nähe von Aachen in NRW.

    Mittelgrosses Haus (Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen), kleine Abteilung (Stellenplan 1-4-4, ein Assistent ist FA). Vorteil der kleinen Abteilung ist auf jeden Fall der enge, kontinuierliche Patientenkontakt. Das Spektrum der Patienten ist sehr breit, inklusive Patienten mit Akuten Leukämien. Es gibt allerdings keine Transplantationseinheit.
    Es kommen viele Patienten mit internistischen Vorerkrankungen, infektiologischen Komplikationen und natürlich auch viele Patienten in palliativer Situation.

    Sehr netter Chef und tolles Team mit guter Zusammenarbeit mit dem Pflegepersonal und der Ambulanz. Vor allem unter den Assistenten ist ne super kollegiale und entspannt-nette Atmosphäre. In die anderen Abteilungen gibt’s schnelle kurze Dienstwege und ein gutes Klima.
    Es gibt drei Stationen mit insgesamt 38 Betten und einer festen Stations-Oberärztin, die wirklich jederzeit ansprechbar ist und immer den Überblick behält.
    Für Punktionen oder Sonos findest Du immer wen der oder die Dir hilft, assistiert, mal eben mit guckt.

    Es gibt keine Dienste. Die Dienste werden von den Internisten übernommen, so dass wir nur die WEs (bis nachmittags) zusammen mit einem/r Onko-OA/OÄ abdecken, also sehr entspannt. Gehalt ist an TV-Ä angelehnt.
    Tagesabläufe sind meistens gut planbar mit wenig Überstunden. Wer lieber nicht in einer Kleinstadt wohnen möchte kommt von Aachen aus mit guter Autobahnanbindung in 20 Minuten nach Eschweiler.

    Der Chef hat die volle WB-Ermächtigung Hämato-Onko, für den Common Trunk kann man in die Innere rotieren.
    Die Stelle ist besonders für Leute mit internistischer Erfahrung was, würd ich sagen, weil man sich hier eben ganz auf die Hämato-Onko konzentrieren kann. Anfänger(innen) dürfen sich aber auch bewerben.

    Ich wechsel aus persönlichen Gründen ziemlich überraschend die Stelle/Stadt und für die Onkologie kann ich Euch das Haus und die Abteilung absolut empfehlen.


    Wer Interesse hat einfach direkt beim Chef, PD Dr. Staib melden, oder PN an mich.
    Hier ist der link zur Stellenanzeigen:
    http://www.sah-eschweiler.de/mitarbe...istenzarzt-mw/



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  4. #284
    gern geschehen Avatar von Kackbratze
    Mitglied seit
    05.04.2003
    Ort
    Muryevo
    Semester:
    Ober-Unarzt
    Beiträge
    21.553
    gone...
    Geändert von Kackbratze (25.05.2020 um 21:10 Uhr)

    Kacken ist Liebe!
    Salmonella ist Kacken!


    There are two kinds of people.
    Avoid both.




    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  5. #285
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.07.2005
    Ort
    Ex-Kieler
    Semester:
    ach ja...nun fachärztelst..freu freu.freu
    Beiträge
    29
    Welcher Internist sucht denn mal eine neue Herausforderung?

    Wir im Christlichen Klinikum Melle gehören zu den Niels-Stensen-Kliniken im Landkreis Osnabrück und freuen uns über Bewerber die in der Inneren Medizin eine Weiterbildung anstreben resp. schon fortgeschritten sind.
    Unser angenehmer Chef hat die volle Weiterbildungsermächtigung. Wir haben eine gastroenterologisch und kardiologische Abteilung, versorgen onkologische Patienten sowohl ambulant als auch stationär, es gibt eine Palliativ-Einheit neben der üblichen Versorgung mit interdisziplinärer Intensivstation und der zentralen Patientenaufnahme, in der alle ankommenden Patienten zuerst aufgenommen und initial versorgt werden.

    Wir sind ein junges Team mit einem kollegialen Verhältnis zu allen Abteilung (auch den Belegabteilungen (HNO, Ortho und Gyn.)) den Pflegekräften und dem Schreibdienst.
    Wie überhaupt das Klima in einem kleineren Haus m.E. nach immer angenehm ist.
    Wir Assistenten wechseln rege und nach eigenem Gusto. Man kommt in die Funktionsabteilungen und kann "seine " Patienten gerne selber sonografieren, endoskopieren usw..
    Bei guter Besetzung arrangieren wir einen "Funktionsassistenten" , immer ist einer für die Intensivstation verantwortlich, unter der Hand eines Oberarztes
    Es gibt keine 24-h-Dienste !
    Wir haben jeweils 2 Assistenten im Nachtdienst, die sich 14 Nächte teilen.
    Die Tagdienste beinhalten einen Spätdient, das heißt man bleibt drei Stunden länger, bis der Nachtdiensthabende ablöst.
    Das Wochenende ist zweigeteilt: Nacht- und Tagdienst, wobei einer zum Visitendienst für 4 Stunden ins Haus zusätzlich kommt( dann ist´s weniger anstrengend für den Tagdiensthabenden
    Wir achten sehr darauf, dass alle gleich viele Dienste machen und das klappt bei uns echt gut und bleibt fair...arbeiten muß man eben auch nachts und am WE, fg*)

    Guckt doch mal auf die homepage....http://www.niels-stensen-kliniken.de...kum-melle.html... und dann kommt ihr einfach mal vorbei und guckt uns an.

    Bis dahin

    Gruß
    farina
    Geändert von farina (02.09.2012 um 14:27 Uhr)



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020