teaser bild
Seite 109 von 109 ErsteErste ... 95999105106107108109
Ergebnis 541 bis 544 von 544
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #541
    Administrator Avatar von Brutus
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Bochum
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    9.518
    Und wie groß das Gerede erst wäre, wenn es eine "Pferdegrippe" gäbe und dann auch noch Pferd in der Lasagne!
    I'm a very stable genius!



  2. #542
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.752
    Wo du Recht hast, Brutus...
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  3. #543
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2011
    Ort
    München
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    4.945
    http://www.sueddeutsche.de/bayern/ba...-ein-1.1617059

    Jetzt berichtet die Süddeutsche mal drüber



  4. #544
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2007
    Ort
    Dresden
    Semester:
    5
    Beiträge
    51
    Zitat Zitat von Mondschein Beitrag anzeigen
    Wir haben auch viele schwere Verläufe, aber mir kommts so vor, dass sie weniger Sekundärkomplikationen (die schweren Sepsisrunden obendrauf bleiben diesmal zum Glück irgendwie aus, sie grätschen mit der Schweinegrippe erst mal richtig, aber erholen sich schneller und besser danach als die letzten Jahre). Mein subjektiver Eindruck. Vielleicht haben wir auch einfach nur Glück derzeit.
    Bei uns ist immerhin schon mal das Fernsehen rumgelaufen, um eine Reportage zu drehen, aber ich teile den Eindruck, dass die Grippeepidemie dieses Jahr äußerst ausgeprägt ist und in den Medien eher unterrepräsentiert...
    Stimmt Sekundärkomplikationen blieben bislang aus, kann mich jedoch an keinen bei uns im Haus erinnern, der H1N1 hatte und ohne ITS ausgekommen ist (und die meisten mussten dann auch an die ECMO, bei 2 reichte die invasive Beatmung) und hinterher sind viele auch längerfristig kognitiv nicht ganz auf der Höhe (wobei man sich bei manchen auch fragt, wie der zerebrale Zustand vorher war ;) )



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019