teaser bild
Seite 1 von 265 123451151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 1325
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Diamanten Mitglied Avatar von pottmed
    Registriert seit
    14.07.2005
    Ort
    niedersächsische Pampa
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    5.204
    So, nachdem die Wartesemester-Zeiten für das jetztige Semester ja schon einige Zeit bekannt sind und auch schon darüber beraten wurden, wohin es mit den Wartesemestern zum Sommersemester geht, würde mich jetzt eure Prognose zum Wintersemester 2010/11 interessieren.

    Was meint ihr, bleibt es bei 10 WS und z.B. einem NC 1,9 oder müssen wir mit 12 WS und einem hohen Schnitt rechnen (falls ja, in welchem Bereich schätzt ihr den Schnitt ein).
    Jeder Tag an dem man nichts neues lernt, ist ein verlorener Tag







  2. #2
    ECHOnaut
    Registriert seit
    11.08.2007
    Ort
    SC2000
    Beiträge
    9.045
    1) ist es völlig Wurscht was hier irgendemand meint, ist eh alles Orakelei
    2) finde ich es echt lächerlich hier einen Thread zum Thema aufzumachen wenn definitive
    Ergebnisse erst in 11!!!!!!!!! Monaten kommen oder wollt ihr euch jetzt hier die 11
    Monate gegenseitig heiß machen und betrauern???

    Viel Spaß dabei



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2009
    Semester:
    10.
    Beiträge
    97
    Also, ich weiß nicht wieso, aber ich denke, dass es auf 12 WS steigt und ich dann knapp dran vorbeirutschen werde, mit DN 3,4.

    Ich hatte zum WS 09/10 jetzt Rangplatz irgendwas um 3627, davon die 2047 Plätze, die nun einen Studienplatz bekommen haben ab, bin ich bei 1580.
    Noch einmal gut 400 Plätze im nächsten SS ab, komme ich auf 1180.
    Im nächsten WS gibt es ja dann wieder ca. 2000 Plätze und eigentlich sollte es reichen, aber wer weiß schon, wie viele Neubewerber es gibt und vom letzten SS 09 zum WS 09/10 bin ich um 1100 Plätze zurückgefallen.
    Wenn sich das also wiederholt, werde ich wohl keinen Studienplatz bekommen...

    Könnte aber auch knapp klappen. Denn vom WS 08/09 zum SS 09 bin ich definitiv mehr als die o. g. 400 Plätze hochgerutscht...

    Bleibt wohl echt nur abwarten und hoffen bzw. bangen...
    Und irgendwie versuchen doch mal optimistisch zu sein, auch wenn´s schwer fällt.



  4. #4
    Diamanten Mitglied Avatar von pottmed
    Registriert seit
    14.07.2005
    Ort
    niedersächsische Pampa
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    5.204
    Das ist doch schon mal eine Rechnung die mir mit meinen 3,0 Mut macht, denn die 12 WS habe ich dann auch voll

    @coxy: Einfach ganz entspannt bleiben und diesen Thread überlesen...
    Jeder Tag an dem man nichts neues lernt, ist ein verlorener Tag







  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    46
    Erstmal den Jahreswechel abwarten, wenn die ZVS zur Stiftung für Irgendwas wird...

    Aber falls das System in etwa so bleibt, sollte man mit 12 WS rechnen, weil ja von diesem WS noch die Spanne 10(2,2) - 10(3,9) abgearbeitet werden muss. Und sich natürlich wieder zich Leute mit hoher Wartezeit "spontan/erstmalig" bewerben könnten, so wie halt z.B. dieses Jahr.
    Aber Angst macht mir eigentlich nur noch die eventuelle Umstrukturierung der ZVS, ansonsten sollte ich in einem Jahr endlich drin sein.



Seite 1 von 265 123451151101 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019