teaser bild
Seite 14 von 71 ErsteErste ... 41011121314151617182464 ... LetzteLetzte
Ergebnis 66 bis 70 von 353
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #66
    Es gibt Studien, ... Avatar von Bille11
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.618

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    mir doch egal.

    ich sag dann halt: passen sie ein paar tage auf, aber es kann nicht wirklich was passieren.

    das dermabond-zeug is ja sowas wie ne künstliche kruste, das ich bei nicht näh-würdigen wunden einsetze, die entweder so oberflächlich sind, so im behaarten schädel sind oder so schnell von selber zusammengehen werden dass eigentlich nähen übertrieben ist. steristrips am behaarten schädel ist schwachsinn.
    harmlos, naiv & unschuldig.
    Gut bekannt mit lauter ehemaligen Chorknaben.

    "Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling.
    "Ich brauche Sonne, Freiheit
    und eine kleine Blume."



  2. #67
    unsensibel Avatar von Lava
    Registriert seit
    20.11.2001
    Ort
    schon wieder woanders
    Semester:
    FA
    Beiträge
    28.458
    Dermabond ist klasse bei allen Patienten, die man ohne Narkose nicht nähen könnte, weil sie nur schreien und zappeln: Kinder unter 6 und demente Ommas
    "tja" - a German reaction to the apocalypse, Dawn of the Gods, nuclear war, an alien attack or no bread in the house Moami



  3. #68
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    anner Ostsee :)
    Semester:
    FA Ortho/Unfall
    Beiträge
    280
    Zitat Zitat von Bille11 Beitrag anzeigen
    ich bin eigentlich "von anfang an" auf die gilchristbandage geimpft worden (lehrbücher, hörensagen, usw), habe aber gerade in den letzten monaten den rucksackverband bei der SCHAFTfraktur im mittleren drittel der clavicula durchaus zu schätzen gelernt. für mich: alles was nicht schaft oder kind ist, wird mit gilchrist versorgt. richtige schaftfrakturen oder auch kinder mit lateralen (schaft)frakturen bekommen von mir einen rucksackverband. alte, demente patienten eher einen gilchrist. rucksack fordert compliance, das ding gut zu tragen. allerdings ist für meine abteilung eine claviculafraktur in den allermeisten fällen eine op-indikation (rasch=frühelektiv), so dass ich eine rein konservative behandlung mit rucksackverband nicht kenne, die präoperative versorgung hierin beim entsprechenden patienten mir besser toleriert wird.
    Bei uns werden ebenfalls die meisten Claviculafrakturen operiert. Und bis zur OP gibts dann einen Gilchristverband.



  4. #69
    Es gibt Studien, ... Avatar von Bille11
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.618
    Zitat Zitat von Bille11 Beitrag anzeigen
    mir doch egal.

    ich sag dann halt: passen sie ein paar tage auf, aber es kann nicht wirklich was passieren.

    das dermabond-zeug is ja sowas wie ne künstliche kruste, das ich bei nicht näh-würdigen wunden einsetze, die entweder so oberflächlich sind, so im behaarten schädel sind oder so schnell von selber zusammengehen werden dass eigentlich nähen übertrieben ist. steristrips am behaarten schädel ist schwachsinn.
    nachtrag: macht das kleine ampüllchen nicht *mal eben schnell mit den zähnen auf, damit das kind nicht merkt, dass das ganze schon längst vorbei ist, was da am hinterkopf passiert* - ich hab zwar seeehr vorsichtig agiert, aber trotzdem spuren an den eckzähnen&unterlippe gehabt.. lässt sich gut wegknibbeln und der rest wird wohl durch speichel aufgelöst.. jetzt weiss ich, warum der chirurg nen mundschutz braucht. *sfz*
    harmlos, naiv & unschuldig.
    Gut bekannt mit lauter ehemaligen Chorknaben.

    "Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling.
    "Ich brauche Sonne, Freiheit
    und eine kleine Blume."



  5. #70
    unsensibel Avatar von Lava
    Registriert seit
    20.11.2001
    Ort
    schon wieder woanders
    Semester:
    FA
    Beiträge
    28.458
    Reponiert ihr eigentlich distale Radiusfrakturen in Bruchspaltanästhesie? Wenn nein, warum nicht?
    "tja" - a German reaction to the apocalypse, Dawn of the Gods, nuclear war, an alien attack or no bread in the house Moami



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019