teaser bild
Seite 2 von 69 ErsteErste 1234561252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 341
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    106

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Lava Beitrag anzeigen
    Wir operieren schonmal keine Sprunggelenke (oder Radiusfrakturen) im Dienst. Nur wenn offen oder luxiert und instabil.
    Echt? Wann macht ihr die denn? Wir versuchen, auch die möglichst schnell zu operieren, außer die Weichteile lassen es nicht zu (wenn instabil, dann natürlich Fixateur). Ich muß aber zugeben, daß auch wenn im normalen Tagesprogramm ne OSG Fraktur kommt, nicht immer an 3D gedacht wird.

    Und eine einfache Außenknöchelfraktur bekommt auch kein CT, aber eben fast alle trimalleolären und alle bei denen die Syndesmose futsch war.



  2. #7
    unsensibel Avatar von Lava
    Registriert seit
    20.11.2001
    Ort
    schon wieder woanders
    Semester:
    FA
    Beiträge
    28.364
    Zitat Zitat von feylinia Beitrag anzeigen
    Echt? Wann macht ihr die denn?
    Nach Abschwellen halt, also nach ca. 1 bis anderthalb Wochen. Sofern die Patienten keinen Fixateur haben, schicken wir sie im Gips nachhause, ist ja klar.

    Das CT bzw. 3D Bildwandler macht ja auch nur Sinn, um die Stellung der Fibula zu beurteilen.
    "tja" - a German reaction to the apocalypse, Dawn of the Gods, nuclear war, an alien attack or no bread in the house Moami



  3. #8
    Hero of the day Avatar von Medimatze
    Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    471
    Zitat Zitat von Lava Beitrag anzeigen
    Wir operieren schonmal keine Sprunggelenke (oder Radiusfrakturen) im Dienst. Nur wenn offen oder luxiert und instabil.


    ach du sch****

    sagt ihr den patienten wenigstens dass sie, wenn sie schnell sind, woanders auch im dienst operiert werden?! bei uns werden alle im dienst operiert (wenn keine ki vorliegt)
    "Ich bin nicht intelligent, sondern fleißig"



  4. #9
    unsensibel Avatar von Lava
    Registriert seit
    20.11.2001
    Ort
    schon wieder woanders
    Semester:
    FA
    Beiträge
    28.364
    Gibt's denn Studien, die der sofortigen Versorgung Vorteile zusprechen?

    Manchmal beschweren sich zwar unsere OÄ, ne frische Fraktur ließe sich einfacher reponieren als eine eine Woche alte, aber unsere Ergebnisse sind jetzt nicht schlecht.

    BTW, es gibt keine wirklich Alternative für unser KH. Da müsste man schon nach Frankfurt oder Mannheim oder so fahren.
    "tja" - a German reaction to the apocalypse, Dawn of the Gods, nuclear war, an alien attack or no bread in the house Moami



  5. #10
    Es gibt Studien, ... Avatar von Bille11
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.573
    es gibt richtlinien und empfehlungen zur sofortigen versorgung und verzögerten versorgung von diversen verletzungen. studien ebenfalls.
    harmlos, naiv & unschuldig.
    Gut bekannt mit lauter ehemaligen Chorknaben.

    "Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling.
    "Ich brauche Sonne, Freiheit
    und eine kleine Blume."



Seite 2 von 69 ErsteErste 1234561252 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019