teaser bild
Seite 7 von 71 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 35 von 353
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #31
    Es gibt Studien, ... Avatar von Bille11
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.618

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    hmm.. so kleinigkeiten reponiere ich immer ohne grossartig analgesie... blickdiagnose.. n bissl gezogen und beruhigt.. sitzt wieder.. röntgen. bei metacarpale-carpale-luxationen ists wiederum anders, da röntge ich vor allem auch, um zu wissen, WO es denn nun nicht richtig steht.. und gebe iv.-analgesie und -relaxans.

    aber die anderen: finger und zehen... s.o.
    harmlos, naiv & unschuldig.
    Gut bekannt mit lauter ehemaligen Chorknaben.

    "Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling.
    "Ich brauche Sonne, Freiheit
    und eine kleine Blume."



  2. #32
    läuft
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    Kindergarten
    Semester:
    Zielpäuschen
    Beiträge
    720
    Darf ich aus aktuellem Anlass einer kleinen Patientenschwemme mal was orthopädisches in den Raum werfen?

    Und zwar was macht ihr mit Zehenspitzengängern ohne strukturelle Achillessehnenverkürzung? Und zwar einmal bei ansonsten gesunden und einmal bei Spastikern? Mich würde da einfach das Konzept von anderen Kliniken interessieren.



  3. #33
    Freischwimmer Avatar von Käthe, MD
    Registriert seit
    22.11.2008
    Ort
    Rheinland
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    243
    Zitat Zitat von airmaria Beitrag anzeigen
    ähm, mit der begründung müsst ihr das dann aber generell machen, auch bei den zementierten (o.k., vielleicht macht ihr die gar nicht) und bei den hemis, oder nicht?

    also in den frühen anfangszeiten der nicht-zementierten hat man mehrheitlich 6-wochen entlastet... und ich war eigentlich der meinung, dass man nun mehrheitlich inzwischen vollbelastet, aber hier und da wohl doch noch nicht.
    Hey, das tun wir auch! WIe gesagt nicht wg der Prothesenfestigkeit, vielmehr wg den Wundverhältnissen! Kommt natürlich auch immer auch die Compliance des Patienten an, die demente Dame mit der zem. Duokopf soll natürlich direkt vollbelasten, bevor sie 2 Wochen im Bett liegt weil sie die TB nicht hinkriegt!

    Und zum Thema OSG: Klar, die Weichteile sind das A und O, trotzdem operieren wir die nicht nachts um eins, wenn die wirklich schon so stark geschwollen kommen die entweder zum abschwellen ins Bett oder kriegen halt bei schlimmer # nen Fix. externe. Sonst laufen die dann am Morgen des nächsten Tages, und es klappt!

    Zum Thema Luxation und Röntgen? ALso bei klinisch hochgradigem Verdacht auf ne Lux wird unmittelbar reponiert, meist unter BV und dann kann man die Lux mittels Prints dokumentieren, im Zweifelsfalle geht der Patient aber vor, da warten wir dann nicht aufs Röntgen!
    Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins...
    [Marie von Ebner-Eschenbach]



  4. #34
    unsensibel Avatar von Lava
    Registriert seit
    20.11.2001
    Ort
    schon wieder woanders
    Semester:
    FA
    Beiträge
    28.458
    Zitat Zitat von Bille11 Beitrag anzeigen
    wie steht es mit fingergelenksluxationen (PIP,DIP,IP)??

    ich reponier die vor dem röntgen. andere kollegen von mir machen erst röntgen. gibt es da eine richtlinie? wie machen es andere hier?

    Hmmmm.... manche Kollegen machen es so, manche anders... ich hab schon einige reponiert vorm Röntgen. Geht ja meistens ganz einfach. Ich denke auch nicht, dass man das so viel kaputt machen kann, oder?
    "tja" - a German reaction to the apocalypse, Dawn of the Gods, nuclear war, an alien attack or no bread in the house Moami



  5. #35
    Kramtante
    Registriert seit
    11.09.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    424
    Finger reponier ich bei Strafe nicht. Das macht der Handchirurg.
    OSG-Luxationsfrakturen reponiere ich vorm Bild, Kurzinfusion mit Schmerzmitteln und dann wird mal dran gezogen. Dann Schiene, dann Bild, dann Gips oder OP. Je nach Kapazität. Aber nicht-reponierte Bilder dürfen bei uns nicht in der Besprechung auftauchen, da läuft unser lt. OA Amok.
    "If you're gonna be dumb, you'd better be tough."-Johnny Knoxville



Seite 7 von 71 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019