teaser bild
Seite 6 von 579 ErsteErste ... 23456789101656106506 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 30 von 2894
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #26
    Gold Mitglied
    Mitglied seit
    16.04.2008
    Ort
    Bonn
    Semester:
    done
    Beiträge
    338

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Das mit den Fällen vorbereiten fand ich persönlich quatsch. Ich habe mir aber Themen, bei denen ich generell total unsicher war (das waren Rheumatologie, Hämatologie, Psychopharmaka) mir noch mal komplett im ausführlichen Lehrbuch angeguckt. Das, was die zu den Fällen manchmal wissen wollen, guckt man sich eh nicht an ... auf so bescheuerte Sachen kommt man gar nicht, sich die zu merken

    Und um Himmels Willen, freie Tage müssen sein und 8 effektive Stunden am Tag tun es dicke. Macht euch nicht fertig! Es ist zu schaffen, wri sind der lebende Beweis



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  2. #27
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Mitglied seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    28.234
    So, und bevor hier alle noch mehr verrückt gemacht werden mit dem 384872389. Rat: Ich gebe Euch einen Tipp: Hört auf keinen anderen und macht, was Ihr für richtig haltet



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  3. #28
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.07.2008
    Ort
    Berlin
    Semester:
    5 klinisches
    Beiträge
    4
    Moin zusammen.
    Wie werdet Ihr kreuzen?! Kreuzt ihr z.b Innere Herz und Gefäße komplett (z.b 2000-2006, hab noch die alte GK3 CD) oder obwohl ihr erst Herz und Gefäße gelsen habt gleich ein ganzes Examen?! Wäre total dankbar über Erfahrungsberichte, bin gerade verwirrt welche Form die beste ist...



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  4. #29
    Labertasche;-) Avatar von Vandroiy
    Mitglied seit
    12.10.2002
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    301
    Also ich hab die schwarze Reihe in Buchform,die ist ja nach Themen geordnet.Danach werde ich auch meinen Plan ausrichten,das wären grob so etwa 100 Fragen am Tag.Dann will ich zwischendurch was anderes machen (Fallbücher,nochmal was nachlesen oder so),und dann noch ein bißchen CD kreuzen.
    Hoffe,dass es einigermaßen realistisch ist,dieses Pensum in etwa 8 Std. tgl. zu schafffen- das sehe ich halt erst,wenn ich angefangen habe zu lernen.Ist es zu stramm,stelle ich um,aber ich plane schon überwiegend kreuzen.
    Liebe Grüße,Vandroiy

    "It's impossible" says Reason.
    "It's reckless" says Experience.
    "It's painful" says Pride.
    "Try!" says Dream.



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  5. #30
    Puh-Bärchi
    Guest
    Hallihallo,

    ich bin auch dabei
    also ich will erstmal mit Innere und Pädiatrie anfangen. Und zwar werde ich erst lernen und dann kreuzen (schwarze Reihe und CD). Ich hoffe das es reichen wird.

    Bin so froh, dass WE ist und PJ fertig



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019