teaser bild
Seite 35 von 36 ErsteErste ... 25313233343536 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 175 von 177
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #171
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.04.2011
    Beiträge
    1

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,

    ich stehe knapp ein Jahr vor meiner FA-Prüfung und habe mittlerweile an verschiedenen Instituten (Universität, Schweiz, Niederlassung) gearbeitet. Zur Zeit bin ich wieder am KH und hier zu 75% in einer eher kleineren Patho beschäftigt. Da ich die Arbeitsbedingungen (Fließband, Hierarchie, Überstunden) bislang eher als negativ empfunden habe, möchte ich nach dem FA nicht mehr (ausschließlich) in der Routine tätig sein. Da ich auch zwei Kinder (3 und 1 Jahr alt) habe, kommt eine VZ-Beschäftigung für mich nicht infrage.

    Daher meine Frage an alle:

    - Hat jemand oder kennt einer jemanden, der als Pathologe (FA oder auch ohne abgeschlossener Weiterbildung) in einem anderen Bereich (welchen?) außerhalb der Routinediagnostik tätig ist?

    - Ist eine Teilzeittätigkeit als FA besser umsetzbar? Hier in der Großstadt sind die TZ-Stellen nur rar und dann doch mit Überstunden, die nicht erfasst werden, verbunden.

    Für jegliche Anregung bin ich euch sehr dankbar!



    NEU: MEDI-LEARN Notarztkurse 2021 - weitere Termine verfügbar - jetzt anmelden - Klick hier!
  2. #172
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    25.09.2018
    Beiträge
    3
    Hallo,
    ich möchte dieses Jahr meine Assistenzarztausbildung in der Pathologie beginnen und möchte mich auf Stellen in NRW und Niedersachsen bewerben. Ich wollte einmal nach Empfehlung für pathologische Institute fragen, universitär sowie extrauniversitär? Ich hatte bislang überlegt mich in Bielefeld, Hannover, Osnabrück, Münster und Göttingen zu bewerben. Hat jemand dort Erfahrung mit der Assistenzarztausbildung?
    Vielen Dank und beste Grüße



    NEU: MEDI-LEARN Notarztkurse 2021 - weitere Termine verfügbar - jetzt anmelden - Klick hier!
  3. #173
    Flacharzt
    Mitglied seit
    20.04.2003
    Semester:
    jenseits von gut und böse
    Beiträge
    2.766
    Zitat Zitat von lexap Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich möchte dieses Jahr meine Assistenzarztausbildung in der Pathologie beginnen und möchte mich auf Stellen in NRW und Niedersachsen bewerben. Ich wollte einmal nach Empfehlung für pathologische Institute fragen, universitär sowie extrauniversitär? Ich hatte bislang überlegt mich in Bielefeld, Hannover, Osnabrück, Münster und Göttingen zu bewerben. Hat jemand dort Erfahrung mit der Assistenzarztausbildung?
    Vielen Dank und beste Grüße
    Hallo, ich kann dir zu den angesprochenen nichts sagen. Aber wenn es dir zeitlich möglich ist und wegen Corona geht (vorher testen lassen?) würde ich bei deinen 3 Favoriten mal jeweils einen Tag hospitieren und es als unverbindlichen gegenseitigen Vorstellungstermin betrachten. Das bringt dir vielleicht mehr Einblicke und Vergleichsmöglichkeiten als irgendwelche Aussagen aus dem Internet und verschafft dir einen Vorteil bei der definitiven Bewerbung, sofern du einen guten Eindruck hinterlässt. Just my 2 Cents.



    NEU: MEDI-LEARN Notarztkurse 2021 - weitere Termine verfügbar - jetzt anmelden - Klick hier!
  4. #174
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.08.2006
    Beiträge
    68
    Was planst du denn als späteres Ziel so?



    NEU: MEDI-LEARN Notarztkurse 2021 - weitere Termine verfügbar - jetzt anmelden - Klick hier!
  5. #175
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    25.09.2018
    Beiträge
    3
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Hospitieren will ich auf jeden Fall und auch bei verschiedenen Arbeitegebern (Praxen, Uni, KH) um möglichst viele Einblick zu bekommen.



    NEU: MEDI-LEARN Notarztkurse 2021 - weitere Termine verfügbar - jetzt anmelden - Klick hier!

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2021