teaser bild
Seite 14 von 114 ErsteErste ... 41011121314151617182464 ... LetzteLetzte
Ergebnis 66 bis 70 von 570
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #66
    Organisationstalent
    Registriert seit
    24.08.2005
    Ort
    an der See :)
    Semester:
    5. VK
    Beiträge
    283

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Huhu,
    mal wieder back to Topic

    Hat jemand was zu Kiel oder/und Lübeck zu sagen? das wäre echt toll von euch Leute. hab auch schon im Ortsforum gepostet, aber bis jetzt noch keine Antwort

    LG,Ria



  2. #67
    ist aktuell Hamburger
    Registriert seit
    03.03.2009
    Semester:
    2.WB
    Beiträge
    868
    Hier kommt was zu Lübeck:

    Hab grad das 1. Semester hinter mir gebracht. Wir sind etwas über 200 Leute und pro Präptisch 6. Mit dem präppen fängt man nach 6 Wochen an, vorher hat man eine allg. Einführung in die Anatomie und absolviert einen "Erste-Hilfe-Kurs". In den ersten 6 Wochen schliesst man ebenso mit der Termin Veranstaltung ab, die man allein durchs Kennen der Altklausur besteht.

    Wöchentliche Anatomie-Testate versüssen einem das Studentenleben nicht gerade, der Schwierigkeitsgrad ist stark prüferabhängig, genauso wie die Qualität der Vorlesungen von den Vortragenden.
    Neben Anatomie gibt es noch Physik, Bio und Chemie Vorlesung. Dann noch etwas, dass sich Anatomie am Lebenden nennt. Das einzig Nennenswert an jener Veranstaltung ist das gegenseitige Spritzen von Kochsalzlösung in den Gluteus Medius/Maximus.
    Die Praktikas in Biologie und Chemie finden komplett im Semester statt, Physikpraktikum im SoSe.

    Die meisten sind aufgrund der Anatomie-Testate und der sehr schwankenden Qualität zu den Physik und Bio Vorlesung nicht hingegangen. Allerdings zeigt die Durchfallquote von weniger als 1% (3 Leute), dass der Vorlesungsbesuch auch nicht unbedingt nötig ist.
    Durch Physik sind schon etwas mehr durchgefallen, aber auch die Klausur ist durch Altklausur mehr als machbar.

    Das Anatomieinstitut ist im allg. sehr daran interessiert, die Studiensituation hier so gut wie möglich zu gestalten, als jüngstes Beispiel gilt die gerade beschlossene Verlängerung der Bibliotheksöffnungszeiten und es wird sehr viel evaluiert.

    Die Stadt selbst ist für mich jetzt nicht so besonders attraktiv, allerdings habe ich sie ja auch nur im Winter kennen gelernt. Ausserdem bin ich auch mehr der Grosstadttyp.



  3. #68
    Organisationstalent
    Registriert seit
    24.08.2005
    Ort
    an der See :)
    Semester:
    5. VK
    Beiträge
    283
    @bremer: Danke, dass du was zu Lübeck gesagt hast. Kommt wohl bei mir auf OP. 1...und das obwohl ich aus Berlin komme. Der Satz:
    Die Stadt selbst ist für mich jetzt nicht so besonders attraktiv, allerdings habe ich sie ja auch nur im Winter kennen gelernt. Ausserdem bin ich auch mehr der Grosstadttyp.
    macht mir schon ein wenig Angst und bange. Würde natürlich auch viiiiiiiel viel lieber in ner Großstadt bleiben oder bzw in ner anderen Großstadt studieren, aber Berlin ist bei mir trotz SK3 nicht drin und Hamburg oder Köln kann ich mit SK5 und meiner Note selbst an erster Stelle wohl auch knicken

    Man muss wohl sehen, dass man das Beste draus macht. Lübeck is ja wenigstens schon mal nicht so klein wie Aschaffenburg z.B., wo ich 3Jahre während meiner Ausbildung gewohnt habe *grusel*. Und wenn ich die 3Jahre in einer Stadt mit rund 60.000-70.000Einwohnern "überlebt" habe, dann wird Lübeck mit seinen knapp über 200.000 doch machbar sein

    Vielleicht weiß ja noch wer was zu Kiel oder Rostock? Oder evtl. auch Greifswald? Wäre suuuper

    P.s. Nun weiß die kleine Ria immer noch nicht wie sie so eine "Schlange" bzw Skala unten in ihr Profil bekommt wo steht wie lange es noch dauert bis ich endltich anfangen kann zu studieren z.B. ...
    Geändert von Ria84 (04.03.2010 um 21:48 Uhr)



  4. #69
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2009
    Ort
    Mannheim/HD
    Semester:
    I.
    Beiträge
    111
    Wie sieht es mit Mannheim und Heidelberg aus?



  5. #70
    Freizeitstudent Avatar von Strodti
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Nordwest
    Beiträge
    4.926
    @Berliner: Dann schaut euch Marburg lieber vorher nochmal an... ich fühle mich zwar pudelwohl hier, aber ich kann verstehen, dass einem großstadtgewöhnten Studenten hier nach einigen Monaten die Provinz auf die Nerven geht oder langweilt. Es gibt zwar dank Semesterticket immer dir Möglichkeit in 40-50 min in Frankfurt zu sein, aber vielleicht ist euch das hier wirklich zu klein.
    Buchmacher - Wetten aller Art zu jedem Einsatz!!!



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019