teaser bild
Seite 2139 von 2165 ErsteErste ... 113916392039208921292135213621372138213921402141214221432149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.691 bis 10.695 von 10825
Forensuche

Thema: Sportwahn ;o)

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #10691
    Toastbrot im Regen
    Registriert seit
    13.06.2009
    Ort
    arrivederci
    Beiträge
    597

    - Anzeige -

    Pelzi, das klingt hervorragend! Ich hab (noch) keine Triathlon-Erfahrung, bin aber viele Jahre recht viel geschwommen - schwimmst du Freistil? Ich würde dir empfehlen das Orientieren im Wasser zu üben - insbesondere weil der Triathlon im Freiwasser stattfindet.
    Bei deiner Kondition/Sportlichkeit sollten 400m schwimmen ein Leichtes sein



  2. #10692
    Diamanten Mitglied Avatar von Fr.Pelz
    Registriert seit
    10.06.2005
    Ort
    schmeißt die Kuh von Deck- wir legen ab!
    Semester:
    Die ausführliche Anamnese des Patienten bitten wir freundlicherweise als bekannt voraussetzen zu dürfen.
    Beiträge
    9.124
    Naja, Schwimmen kann ich echt noch nicht besonders gut, das ist halt auch das Aufwändigste vom Training her. In der alten Heimat gab es ganz viele Seen, aber hier gibt es in unmittelbarer Nähe nur die Therme (teuer, viele Rentner drin, gar keine richtigen Bahnen) und das Freibad (blöde Öffnungszeiten).
    Dieses WE war ich echt ein bisschen SPORTWAHNsinnig. Freitag abend waren wir wieder in der Boulderhalle, Samstag morgen hatte sich mein Kumpel einen Trimmdichpfad überlegt, heute morgen hab ich mein Fit-ohne-Geräte-Training wieder angefangen und war jetzt abends nochmal eine Stunde laufen. Mein Knie macht wieder gut mit. Morgen hab ich Dienst, deswegen musste ich etwas vorarbeiten.
    And then again, it´s not out of the realm of extreme possibility...



  3. #10693
    Toastbrot im Regen
    Registriert seit
    13.06.2009
    Ort
    arrivederci
    Beiträge
    597
    Yeah! Ich hoffe du gönnst dir auch ab und an mal eine Pause. Beim Triathlon sind ja alle Schwimmstile erlaubt - bevor du dir also auf Krampf einen neuen angewöhnst, nimm den, den du gut beherrschst und versuche, bei diesem die Technik zu optimieren. Ein paar Stunden mit Schwimmtrainer könnten da natürlich sehr hilfreich sein. Ich war "früher" im Sommer vor der Arbeit oft beim Frühschwimmen (6-7.00) im Freibad hier in der Nähe. Das war traumhaft schön, weil die Stadt grade erst so am aufwachen war. Das bietet aber vermutlich nicht jedes Schwimmbad an (und besonders Familienkompatibel ist es auch nicht).

    Sportwahnsinn ist hier derzeit noch nicht zu verbuchen, noch nicht mal meine Marc Lauren- Einheiten hab ich geschafft. Dafür so 8-12 km gehen am Tag mit 10kg baby-Gewicht und gestern immerhin mal 500m schwimmen.



  4. #10694
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Registriert seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    14.414
    Wenn dir Mark Lauren zu viel ist, versuch es mal mit einzelnen Workouts von Darebee. Sowohl auf der Homepage als auch auf Facebook wird jeden Tag ein neues gepostet. Die haben halt unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und Schwerpunkte.

    Ich bin jetzt unter die Radler gegangen. Diese Woche 120km. Leider spielt das Wetter nicht so ganz mit. Gestern waren es zusätzlcih noch 10km walken, aber ich merke, dass mein Sprunggelenk mehr Stabilität braucht als die Laufschuhe dafür bieten (hab einfach Laufklamotten angezogen und bin los- Mischung aus Asphalt- und Waldwege). Ich glaube, ich brauch noch ein paar leichte Wanderstiefel für einfaches Gelände. Für schweres hab ich ja welche.

    Wenn mein Rücken hält und sonst alles passt, steht bei mir nächstes WE der Ruhrpottmarsch an. Geplant sind 32+15km (die haben etwas blöde Streckenlängen). Also gemütlich Wandern, kein Lauf, an zwei Tagen.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



  5. #10695
    Falsch abgebogen...
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Kruppstahl und Beton
    Semester:
    durch.
    Beiträge
    3.569
    Zitat Zitat von WackenDoc Beitrag anzeigen
    Wenn mein Rücken hält und sonst alles passt, steht bei mir nächstes WE der Ruhrpottmarsch an. Geplant sind 32+15km (die haben etwas blöde Streckenlängen). Also gemütlich Wandern, kein Lauf, an zwei Tagen.
    Der ist ja direkt bei mir vor der Haustür! Bin leider nächtes WE schon voll verplant sonst wär ich da direkt mal mitgelaufen. Muss ich mir fürs nächste Jahr mal merken.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019