teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Gold Mitglied Avatar von christie
    Registriert seit
    17.10.2003
    Ort
    Berlin
    Semester:
    12
    Beiträge
    325
    Hi,

    laut Definition beginnt die nosokomiale Infektion ab 48h nach stationärer/ambulanter Maßnahme. Aber bis wann nach Zeitpunkt der Entlassung kann man noch von einer nosokomialen Infektion sprechen?

    (Blöde Klausurfrage: Pat. entwickelt 8 Tage nach einem 3-wöchigen Aufenthalt eine Pneumonie. Ist das ambulant erworben? late onset? )



  2. #2
    Krüppelkatze
    Registriert seit
    13.03.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    2.021
    Kommt auf die Inkubationszeit des Erregers an. Eine Pneumonie 8 Tage nach Entlassung ist eher ambulant erworben, würd ich mal sagen.
    Eine Hepatitis B zwei Wochen nach einem dreiwöchigen KH-Aufenthalt ist dagegen sehr wahrscheinlich nosokomial.
    I explained that the difference in being sick and being healthy is having to make choices or to consciously think about things when the rest of the world doesn’t have to. The healthy have the luxury of a life without choices, a gift most people take for granted.



  3. #3
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Registriert seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    14.645
    Wenn das ne Klausurfrage ist, gibt´s bestimmt ne schlaue Definition zu nosokomialen Pneumonien. Nicht dass ich jetzt wüsste, wo das steht- ist in dem speziellen Fall in der Realität auch nicht soo entscheidend.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020