teaser bild
Seite 941 von 941 ErsteErste ... 441841891931937938939940941
Ergebnis 4.701 bis 4.705 von 4705
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #4701
    Registrierter Benutzer Avatar von Trendafil
    Mitglied seit
    10.03.2019
    Beiträge
    122
    Das Pflegepraktikum ist eine Pflichtveranstaltung, die du dir nicht selbst ausgesucht hast - kann nur dazu raten, die Stimmung der Station und den Umgang mit dir 2-3 Tage auf dich wirken zu lassen und wenn das Feedback tendenziell negativ ist, kann man das mit der Mühe, meiner Meinung nach auch sein lassen.

    Empfinde das als Geben und Nehmen. Wird mir etwas interessantes gezeigt oder ich darf neben der Pflichttätigkeit eines Praktikanten auch mal was cooleres machen, kann man auch gern mal als Dankeschön etwas Sonderarbeit im Rahmen der eigenen Kompetenz leisten.
    Wenn ich aber wie ein Fußtreter behandelt werde, bring ich halt die Sachen ins Labor, lass mir Zeit, wenns nicht gerade super dringlich ist, teil essen aus, aber die Stationsküche mit den Kaffeetassen der Mitarbeiter darf die liebe Pflege dann selber machen. Da würde ich mich weigern.



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  2. #4702
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    14.153
    Das meinte ich- ich hab irgendwann entdeckt, dass man seeeeehr lange für dämliche Botengänge brauchen kann.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  3. #4703
    Registrierter Benutzer Avatar von Migole
    Mitglied seit
    26.06.2015
    Ort
    Ruhrpott
    Semester:
    8
    Beiträge
    1.062
    Ich war zwei Monate in der Pädiatrie und habe da schon einiges mitbekommen. Ich durfte aber auch immer bei den interessanten Sachen dabei sein (zb Verbandswechsel bei Verbrennungen), die ganzen Mini-Fortbildungen der Schüler mitmachen (da haben die Schwestern sich teilweise echt Mühe gegeben!) und eigene Patienten betreuen/aufnehmen. Sowohl fachlich als auch im Bezug auf Patientenumgang habe ich da definitiv was gelernt. Ist aber wahrscheinlich eher die Ausnahme... Augen auf bei der Stationswahl



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  4. #4704
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.08.2019
    Beiträge
    1
    Ich möchte gerne vor dem Studium ein FSJ auf der HNO Station an der Uniklinik machen. Ich müsste da bei der Grundpflege der Patienten mithelfen, aber ab und zu auch mal im Bringdienst eingesetzt werden.

    Hat zufällig jemand von euch mal ein FSJ auf der HNO Station gemacht und/oder kann mir sagen, ob es als Pflegepraktikum im Humanmedizinstudium anerkannt wird?
    Ich weiß nämlich nicht, wie genau die Unis das nehmen, bzw. was für Vorraussetzungen das FSJ genau haben muss, damit es anerkannt wird.



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  5. #4705
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    12. (PJ)
    Beiträge
    7.185
    Ich denke nicht, dass es da ein Problem geben wird. Probleme kann es eher bei Psychiatrie oder bei Rehakliniken geben. Aber frag doch einfach dein LPA! (Die Uni hat damit nichts zu tun!)



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019