teaser bild
Seite 551 von 942 ErsteErste ... 51451501541547548549550551552553554555561601651 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.751 bis 2.755 von 4709
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #2751
    Freizeitstudent Avatar von Strodti
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Nordwest
    Beiträge
    4.926
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass du Probleme bekommst. Ich konnte einfach mein Examenszeugnis bei der Physikumsanmeldung einreichen und hab das Praktikum und den Erste-Hilfe Kurs anerkannt bekommen. Das war beim LPA Marburg.
    Buchmacher - Wetten aller Art zu jedem Einsatz!!!



  2. #2752
    IntubierTier Avatar von papiertiger
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Ruhr
    Semester:
    lernt immernoch
    Beiträge
    2.791
    aus der Approbationsordnung:

    §6 (...)

    (2) Auf den Krankenpflegedienst sind anzurechnen:
    1. eine krankenpflegerische Tätigkeit im Sanitätsdienst der Bundeswehr oder in
    vergleichbaren Einrichtungen,
    2. eine krankenpflegerische Tätigkeit im Rahmen eines sozialen Jahres nach den
    Vorschriften des Gesetzes zur Förderung eines freiwilligen sozialen Jahres,
    3. eine krankenpflegerische Tätigkeit im Rahmen eines Zivildienstes nach den
    Vorschriften des Zivildienstgesetzes,
    4. eine Ausbildung als Hebamme oder Entbindungspfleger, in der Krankenpflege,
    Kinderkrankenpflege oder Krankenpflegehilfe.

    (ÄAppO, 2002)
    Die Geschichten mit der nur teilweisen Annerkennung betreffen nur Ausbildungen/Dienste, die nicht explizit erwähnt sind (Rettungsdienst.. da sind ja eher nur die Praktika direkt "anrechnungswürdig")/nicht unbedingt unmittelbar pflegerisch (Zivildienst im Krankentransport..) - Kinderkrankenpflege sollte da wirklich kein Problem sein sowohl was die Anerkennung als "Krankenpflegedienst" angeht als auch bzgl. des Erste Hilfe Scheins.



  3. #2753
    Kinder-Fraktion Avatar von THawk
    Registriert seit
    11.09.2003
    Ort
    da wo die Sonne aufgeht
    Semester:
    Fach-Kind
    Beiträge
    4.689
    Beim Erste-Hilfe-Schien wäre ich da vorsichtiger und würde das zu Beginn des Studiums beim dann zuständigen LPA nachfragen.
    KPP wird dir wohl auf jeden Fall anerkannt. Aber EH-Kurs kann schon "verfallen", die Anerkennung hängt vom LPA ab. Aber ein Wochenende wirst du in den ersten vier Semestern schon erübrigen können
    "Wir hatten Zeit. Er, weil er alt, ich, weil ich jung war."
    Eric-Emmanuel Schmitt: Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran



  4. #2754
    Organisationstalent
    Registriert seit
    24.08.2005
    Ort
    an der See :)
    Semester:
    5. VK
    Beiträge
    283
    Halli-hallo

    Vielen Dank für die positiven Antworten. Ich habe halt nur Angst gehabt, dass ich genau einen Monat dran vorbeischlittern könnte, da ich was gelesen habe davon, dass so Sachen nur max. 2Jahre gültig sind.

    Da ich nicht in der Kinderkrankenpflege arbeite seit Ausbildungende hatte ich halt gerechnet:
    Ende Ausbildung: Sept.2008; Anfang Studium voraussichtlich: Okt. 2010

    Somit hatte ich gedacht, dass die Ausbildung mir evtl. nur bis Sept. 2010 angerechnet werden könnte und wenn die da beim LPA knauserig sind und ich auch noch Pech habe, nochmal 90d KPP machen muss....

    Lange Rede kurzer Sinn.

    Wenn du noch keinen Studienplatz hast, ist das LPA des Bundeslandes, in dem du geboren wurdest, zuständig. Bei Geburt im Ausland das LPA in NRW.
    ...das Bundesland in dem ich geboren wurde oder das in dem ich die Ausbildung absolviert habe? Sind nämlich 2 verschiedene
    Vielen Dank schonmal für eure Antworten

    Ria84



  5. #2755
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    01.02.2007
    Beiträge
    1.175
    Soweit ich weiß, ist immer das, wo du geboren wurdest verantwortlich, egal wies mit der Ausbildung aussieht.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020