teaser bild
Seite 5 von 979 ErsteErste 1234567891555105505 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 25 von 4893
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    23

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    @morbus munro:

    hab ich dich richtig verstanden, dass du das 2. Mal dabei bist und beim ersten Mal das mit der nebenher arbeiterei nich funktioniert hat?



  2. #22
    Platin Mitglied
    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    702
    @ Ally: dankeschön



  3. #23
    Nevergiveup Avatar von Anne1970
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    zentral
    Semester:
    long time ago
    Beiträge
    1.829
    Zitat Zitat von Meuli Beitrag anzeigen
    Ich muss jetzt erst mal schauen, dass ich das blöde Examen online krieg. Wir können da ja über die Uni kostenlos rein, aber das mit dem VPN-Client vom Rechenzentrum klappt irgendwie net, hab da so den Verdacht, der ist zu alt für Vista
    Aufs Lernen hab ich mal so gar keinen Bock ...

    Du kannst einen Thieme Examen online Zugang kostenlos (für ein Jahr ab Freischaltung) bekommen: das ist die neue Aktion vom MB (studentische Mitgliedschaft in allen Bundesländern kostenlos) für neue Mitglieder bzw. wenn du schon Mitglied bist und ein neues mitbringst (dann bekommen beide den Zugang)
    Siehe www.mb-studenten.de


    Gruß
    Anne
    Wissen macht nichts.



  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2010
    Semester:
    12
    Beiträge
    40
    Hallo,

    ich hab ihm Herbst HEX geschrieben und wollte euch paar meiner Lernstrategien nicht vorenthalten

    Ich hatte knapp 100 Tage zum Lernen nach meinem PJ Zeit. Im PJ habe ich fast nichts gekreuzt und teilweise manche Sachen im Herold/Müller nachgelesen.
    100 Tage reichen meiner Meinung nach vollkommen aus. Ich habe den 100 Tage Lernplan von Medilearn als grobe Orientierung genommen, aber häufig die Themen in einer anderen Reihenfolge gelernt. Oft habe ihc auch weniger Zeit für ein Themengebiet gebraucht. Mein roter "Lernfaden" war der Exaplan, den ich wirklich weiterempfehlen kann,vor allem für die kleinen Fächer ist er super. Innere und Chirurgie habe ich aber aus dem Herold/Müller gelernt. Ich würde auch jedem empfehlen sich rechtzeitig Fallbücher zu Innere, Chirurgie, Neuro udn Kinder zu besorgen udn zwischendurch immer wieder mal dort zu lesen. Es ist erstaunlich wie gut sich die Fälle im HEX damit berarbeiten lassen.
    Zwecks kreuzen: Auf jeden Fall nur GK3 kreuzen. GK2 ist eine reine Zeitverschwendung, diese Sachen werden überhaupt nicht gefragt. Es reicht auch vollkommen, wenn man ab 2003 evtl. ab 2004 kreuzt. Die HEX habe ihc insgesamt 2 mal gekreuzt. Einmal nach Fächer sortiert udn das zweite Mal am Stück.
    Ich finde, dass lernen wesentlich wichitger ist, da immer wieder Sachen dran kommen, die man nicht oder nur schwer anhand der Altfragen beantworten kann. Mit dieser Strategie habe ich eine 2 gekreuzt.
    Ach ja, super wichtig ist,dass man sich regelmäßig und auch bis zum Schluss mind. 1 freien Tag gönnt. Das ist echt wichtig, nur so hat man Kraft fürs effektive Lernen.

    Ihr schafft das schon alle!! Das HEX ist wirklich machbar.



  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    23
    @BoraBora:
    Danke, das klingt beruhigend. Wieviele Stunden haste denn pro Tag ungefähr gelerrnt und wie oft hast Du die Fragen zu den jeweiligen Fächern gekreuzt?



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019