teaser bild
Seite 976 von 979 ErsteErste ... 476876926966972973974975976977978979 LetzteLetzte
Ergebnis 4.876 bis 4.880 von 4893
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #4876
    Platin Mitglied
    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    749
    hm also da kann ich dir nicht viel helfen, habe immer gerne mündlich gemacht, weil da konnte ich erzählen und wenn ich mal was nicht genau wusste konnteste geschickt auf ein anderes Thema schweifen. Ich erzähl eh gern. Ich weiß ja nicht was du für ein Typ bist, aber im Prinzip hilft es eigentlich natürlich zu bleiben, sich nicht mit Krampf auf eine Note zu versteifen die man haben will und einfach auf sich vertrauen, schließlich haste ja 6 Jahre nicht um sonst gelernt. Ich weiß klingt echt bescheuert, ich habs auch nicht geglaubt als mir jemand das vorher gesagt hat, aber im Endefekt wäre ich froh gewesen ich hätte es für voll genommen, da wäre ich nicht so durch gedreht die letzten Tage davor.
    Und Pfingnste, fahr am Besten zu deinen Ellis, nimm nichts mit und mach einfach mal wirklich gar nichts was mit Uni zu tun hat. Hatte so zwei Tage zum Abschalten vor den schriftlichen und es hat richtig gut getan, war mit meinen Hunden, die ich seit Wochen nimmer gesehen hatte, ewig lange im Grünen und habe Sachen gemacht, die man eigentlich nur hat wenn man viel Zeit hat, aber es tat gut und danach war die Kraft auch wieder da. Glaube mir danach kann man richtig besser was machen.



  2. #4877
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.068
    Zuviel erzählen kann einen auch übelst in die Schei$$e reiten. Das hab ich an Mitprüflingen gemerkt, manche Prüfer mögen das gar nicht...
    "Und ich stehe am Rand eines verrückten Abgrunds. Und da muss ich alle fangen, bevor sie in den Abgrund fallen - also, wenn sie rennen und nicht aufpassen, wo sie hinlaufen, dann muss ich irgendwie rauskommen und sie fangen. Und das würde ich den ganzen Tag lang machen. Ich wäre einfach der Fänger im Roggen und so. Ich weiß, es ist verrückt, aber das ist das Einzige, das ich richtig gern wäre. Ich weiß, es ist verrückt."



  3. #4878
    z.Zt. Schreibtischknecht
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    167
    Hmpf....
    ich zwar keiner mehr hier glaub ich, aber ich muss mal meinen Frust in die Runde schmeißen... hatte heute meinen ersten Tag und es war einfach nur EIn totales Kuddelmuddel und solche beknackten Fragen.... der Patient lag da die ganze Zeit nackig und uns wurde ständig ins Wort gefallen. "ach in solch einer Situation machen sie keine anamnese, dass ist klar!" und ähnliches.... brummel... die neuronale Verschaltung des Mororeflexes?? AHHHHHHHHHHH..... ich hoffe nur morgen wird besser



  4. #4879
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Registriert seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    28.517
    Kopf hoch! Mein erster Tag damals (hatte zwar noch 3. Stex, meinen Innere-Prüfer hat das aber gar nicht interessiert und mich eine Stunde alleine ohne irgendwen anderes am Patientenbett geprüft, was den Größtenteil der Note nachher ausmachte) war die absolute Katastrophe. Nichtsdestotrotz hat es gut hinterher hingehauen, auch wenn es insgesamt die furchtbarste Prüfung meines Lebens war. Ich drücke die Daumen, das wird schon passen



  5. #4880
    z.Zt. Schreibtischknecht
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    167
    Zitat Zitat von Muriel Beitrag anzeigen
    Kopf hoch! Mein erster Tag damals (hatte zwar noch 3. Stex, meinen Innere-Prüfer hat das aber gar nicht interessiert und mich eine Stunde alleine ohne irgendwen anderes am Patientenbett geprüft, was den Größtenteil der Note nachher ausmachte) war die absolute Katastrophe. Nichtsdestotrotz hat es gut hinterher hingehauen, auch wenn es insgesamt die furchtbarste Prüfung meines Lebens war. Ich drücke die Daumen, das wird schon passen
    Danke schön!!
    Inzwischen sieht die Welt auch schon wieder ein bisschen besser aus.... aber mündliche Prüfungen sind und bleiben einfach unfair ich hoff nur das morgen wirklich etwas besser wird... oder zumindest schnell vorbei

    LG



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020