teaser bild
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 36 bis 39 von 39
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.12.2007
    Ort
    Beauxbaton (:
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    367

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Relaxometrie Beitrag anzeigen
    Überlege Dir, ob Du ein Rundum-Sorglos-Paket schnüren möchtest, oder eine Absicherung gegen echte Notfälle haben möchtest, die Dich in eine existentielle Krise bringen könnten.
    Genau so etwas suche ich (immer noch). Kann jemand von euch eine Versicherung empfehlen? Angeguckt habe ich mir bisher z.B. AXA und Alte Leipziger. Überzeugt hat mich aber noch keine...
    "Nicht die Umstände bestimmen des Menschen Glück, sondern seine Fähigkeit zur Bewältigung der Umstände."
    (Aaron Antonovsky)



  2. #37
    Registrierter Benutzer Avatar von Confused.
    Registriert seit
    07.07.2014
    Ort
    Leipzig
    Semester:
    VII
    Beiträge
    345
    Ich schlag mich derzeit auch mit dem Thema rum, leider hab ich wirklich wenig Ahnung davon.
    Blauäugig hab ich bei der DÄV unterschrieben, mittlerweile umwirbt mich ein MLP Berater zu ihm und seinen Angeboten bei der Allianz oder Alte Leipziger zu wechseln. Rhetorisch alle stark, freundschaftliche Basis usw.
    Aber natürlich weiß man, dass sie einen über den Tisch ziehen. Irgendwo muss man aber unterschreiben, zumindest, wenn man eine BU möchte...

    Habt ihr Empfehlungen oder Tipps?



  3. #38
    Flacharzt
    Registriert seit
    20.04.2003
    Semester:
    jenseits von gut und böse
    Beiträge
    2.658
    Wenn ich das richtig sehe, dann zahle ich meinen privaten BU-Beitrag vom Netto-Gehalt (ein Eintrag in meinem Steuerprogramm hat zumindest keinen Effekt), soll aber im Versicherungsfall Einkommenssteuer (auf den Gewinnertrag) und Kranken- und Pflegeversicherungsbeitrag (fast 20%) zahlen. Letzteres sofern die BU-Rente das einzige Einkommen ist und somit eine freiwillige und keine Pflichversicherung in der GKV vorliegt (oder führt eine gleichzeitige BU-Rente des Versorgungswerks zur Versicherungspflicht und wird somit kostenfrei?). Alles sehr undurchsichtig. Für mich wäre das dann ein Argument gegen eine zusätzliche private BU, wenn man doppelt zur Kasse gebeten wird.

    Weiterhin endet die BU-Rente mit Eintritt der Altersrente, d.h. man müsste im BU-Fall von der BU-Rente auch weiterhin seine Rentenbeiträge zahlen, sonst fällt die Altersrente ggf. mau aus.



  4. #39
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    15.03.2005
    Beiträge
    1.653
    Zitat Zitat von Confused. Beitrag anzeigen
    Ich schlag mich derzeit auch mit dem Thema rum, leider hab ich wirklich wenig Ahnung davon.
    Blauäugig hab ich bei der DÄV unterschrieben, mittlerweile umwirbt mich ein MLP Berater zu ihm und seinen Angeboten bei der Allianz oder Alte Leipziger zu wechseln. Rhetorisch alle stark, freundschaftliche Basis usw.
    Aber natürlich weiß man, dass sie einen über den Tisch ziehen. Irgendwo muss man aber unterschreiben, zumindest, wenn man eine BU möchte...

    Habt ihr Empfehlungen oder Tipps?
    Huk24, cosmos direkt, getsurance...

    Alle sehr gut und günstig!



Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019