teaser bild
Seite 1 von 59 123451151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 291
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    Zagreb (Kroatien)
    Semester:
    2
    Beiträge
    9
    Hi Leute

    Auch Probleme gehabt einen Medizinstudienplatz an einer Universität in Deutschland oder Österreich zu erhalten? Vielleicht – weil es einfach nahezu unmöglich ist, den geforderten Schnitt von 1,0 vorzuweisen?
    Schon mal daran gedacht an der kroatischen Adriaküste in Split, der zweitgrößten Stadt Kroatiens – ca 220 000 Einwohner , Medizin auf English zu studieren?

    In diesem Jahr 2011 eröffnet die Universität Split das Studienprogram „ Medical studies in English“ – Kroaten und Ausländer können sich gleichermaßen nun für diesen Studiengang bewerben.

    Der Abschluss ist EU- konform und wird EU-weit anerkannt – das heißt man kann nach dem Studienabschluss überall in der EU als Arzt arbeiten - sobald Kroatien der EU beitritt ( dies soll 2013 der Fall sein).

    Die Medizinische Fakultät Split ist auf höchstem Niveau modernisiert und legt besonders Wert auf Forschung und Lehre.

    Die Studiengebühren belaufen sich auf 7000 Euro pro Studienjahr und gehören somit vergleichsweise zu den niedrigsten,wenn man Medizin auf English im Ausland studieren möchte.

    Split ist eine Großstadt an der kroatischen Mittelmeerküste und bietet ,vorallem im Sommer, ein ansprechendes Studentenleben und mediterranes Flair .

    Bewerbungen sind ab jetzt an die Universität Split ( siehe Website) per post zu richten. 1. Deadline bis 30. Juni – 2te Deadline bis mitte September .

    Bei weiteren Fragen könnt ihr mich gerne anschreiben . Anfragen koennen auch an - zoran.valic@mefst.hr oder zeljka.erak@mefst.hr gerichtet werden. Weitere informationen sind auch der Website zu entnehmen.
    http://www.mefst.hr/default.aspx?id=47

    Wichtig (!): Bislang sind noch Medizinstudienplätze an der Universität Split frei . Je schneller man sich bewirbt – umso schneller kann man einen Platz erhalten, ohne jegliche Aufnahmepruefung. Bei zu spaeter Bewerbung und demnach zu hoher Bewerberzahl,erfolgt die Auswahl nach Abiturduchschnittsnote .

    Ich studiere seit September 2010 Medizin auf English in Zagreb und kann das Medizinstudium in Kroatien auf jeden Fall weiterempfehlen .

    Viele Grüsse
    Andre Maciej Warzecha

    Medizinstudent der Universität Zagreb - Kroatien

    Email : Andre.Warzecha@web.de



  2. #2
    Platin Mitglied Avatar von Skyreaver
    Registriert seit
    19.09.2009
    Ort
    Split
    Semester:
    5
    Beiträge
    697
    Klingt ja mal interessant. Woher hast du die Informationen? (zb. dass es noch freie Plätze gibt und die Auswahl nach Eingang der Bewerbung und nicht nach anderen Kriterien erfolgt?)



  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von crankg
    Registriert seit
    13.03.2010
    Ort
    Split, Kroatien
    Beiträge
    129
    So wie du es schilderst klingt es ja wirklich attraktiv. Würde mich am liebsten direkt anmelden, aber werde die (erste) Deadline wohl nicht mehr schaffen. Da muss man ja erstmal einen Haufen Dokumente ranschaffen. Die ganzen Zeugnisse etc. übersetzen und dann va den englischen Sprach-Test >.<



  4. #4
    Platin Mitglied Avatar von Skyreaver
    Registriert seit
    19.09.2009
    Ort
    Split
    Semester:
    5
    Beiträge
    697
    Das grösste Problem scheint mir die Anerkennung des Zeugnisses zu sein. Das klingt nach einem bürokratischem Monster. :-/



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    Zagreb (Kroatien)
    Semester:
    2
    Beiträge
    9
    Kein Problem mit Anerkennung der Zeugnissen - ruf einfach bei der Uni an oder schreib denen eine email - die werden dir da weiterhelfen.

    Diplom der Universität wird anerkannt - vor drei Tagen hat die EU-Komission die Bestätigung geliefert das Kroatien 2013 der EU beitreten wird.

    Dass Plätze frei sind, habe ich vom Professor Matko Marusic, der Dekan der Medizinischen Fakultät Split, mit dem ich in Kontakt stehe , erfahren. Bislang sind noch nicht viele Bewerbungen eingegangen , weil das Program neu ist und man noch Werbung machen muss -

    Deswegen - je schneller ihr eure Bewerbung einreicht,desto sicherer sind die Chancen nen Platz an der Uni zu kriegen - habe ich auch so für Zagreb gemacht - ich ueberlege mir ob ich auch jetzt nach Split Bewerbungen einreichen sollte umd dort dann rueberzuwechseln - das Meer ist mir einfach zu verlockend .

    Schreibt der Uni oder meldet euch bei mir (per email - siehe oben)



Seite 1 von 59 123451151 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019