teaser bild
Seite 440 von 543 ErsteErste ... 340390430436437438439440441442443444450490540 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.196 bis 2.200 von 2715
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #2196
    Administrator Avatar von Brutus
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Bochum
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    9.519

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Feuerengelchen Beitrag anzeigen
    ... humorloser Anästhesist
    Gibt es nicht!
    Und mit der Relaxansgabe hast Du bei dem eh gewonnen!

    Was hattest du in der Prüfung für Fragen?
    Gut, ist nicht repräsentativ, da ich die Prüfung nach 5 Jahren Notarzt, 2 Jahren LNA und 3 Jahren FA Anästhesie gemacht habe:
    "Ach Herr Brutus, ich habe gerade mal ihr Zeugnis gelesen... komm, machen wir es kurz: der Melder piept und ihr Fahrer sagt: Schon wieder ein Herzinfarkt. - Was machen Sie?
    Der Mitprüfling, der statt der FK direkt die Zusatzbezeichnung nach 2 Jahren Berufspraxis gemacht hat, bekam dann erst den Infektkrampf und dann als Schmankerl noch den MANV auf der A2.
    I'm a very stable genius!



  2. #2197
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Registriert seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    14.484
    Ich hab auch noch nicht gehört, dass das mal jemand durchgefallen wäre. Zumindest niemand, der rein sprachlich die Fragen versteht und auch in der Lage ist in einem halbwegs verständlichen Deutsch zu antworten und der auch noch halbwegs im Kurs aufgepasst hat. Ok, die Reanimationsguidelines sollte man sich vielleicht etwas genauer anschauen- das soll einer der Klassiker sein, bei denen gerne mal im Detail nachgefragt wird.

    Ich bin übrigens ganz stolz, dass ich hier im Forum aufgepasst hab und auch Relaxanzien in der Einleitung verwende. Meinem RA sag ich immer dass ich die Indikation zum Schnorchel strenger stelle als die Sandmännchen und ich keine HighGucchiNarkosen mache- Standardnarkose bei stabilem Kreislauf: Fenta-Dormicum-Succi, viel hilft viel.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



  3. #2198
    Schiffs-Doc h.c.
    Registriert seit
    04.07.2006
    Semester:
    Aus, aus, das Studium ist AUS!
    Beiträge
    362
    Brutus, bin Internistin
    (und hab auch nur wenig mehr als 2 Jahre Dokter aufm Buckel - der MANV-Gruschd dagegen is eher mein Ding, hab Einsatzleiterausbildung und Leitstellendispo)
    Die Variante mit opiatbetonter Narkose hat heut glänzend funktioniert...bin happy
    Welches Relaxans bervorzugst du denn?

    Wackendoc, irgendwie ist grade Suizid-Saison....und meine letzte Thorax-Stichverletzung war Mord ( oben hintem Schlüsselbein senkrecht rein in den Aortenbogen )
    Die letzte Prüfungsfrage ist aber irgendwie süß - gabs da nen Haken?

    PS: Ich verspreche, dass ichs euch auch erzähle, wenn ich durchfallen sollte ;) Einer muss ja der erste sein....
    Geändert von Feuerengelchen (11.02.2016 um 20:02 Uhr)
    Wenn du glaubst, es geht nicht mehr......kommt von irgendwo ein Blaulicht her!



  4. #2199
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Registriert seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    14.484
    Jein- einer der Prüfer sagte "Der Rettungsassistent fragt, ob er die Kompresse anfeuchten soll, bevor er das Amputat einpackt. Soll er das tun oder nicht?". Da musst ich kurz überlegen, weil ich noch nie drüber nachgedacht hatte. Aber hab mich erinnert, dass überall nur stand dass man es einfach nur einpackt. War auch richtig auch mit der Begründung, dass es das Gewebe schädigt, wenn es eingeweicht wird.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



  5. #2200
    Administrator Avatar von Brutus
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Bochum
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    9.519
    Zitat Zitat von Feuerengelchen Beitrag anzeigen
    Brutus, bin Internistin
    Macht ja nix, kann jedem Mal passieren!

    Die Variante mit opiatbetonter Narkose hat heut glänzend funktioniert...bin happy
    Welches Relaxans bervorzugst du denn?
    Ich sag immer: Schuster, bleib bei deinen Leisten! Ich nehme das, was ich kenne. Mein Standard: Viel Fenta/Sufenta, Propofol bis zum Pennen und dann Gewichtsoptimiert Esmeron. Aber das ist MEIN Standard. Wenn nix anderes auf den Autos ist, kann ich auch anders, aber wenn ich die Möglichkeit habe, dann ist das mein Mittel der Wahl.

    Die letzte Prüfungsfrage ist aber irgendwie süß - gabs da nen Haken?
    Kein Haken, der wollte eigentlich nur auf die Verletztenanhängekarten und die Sichtung raus, also dass der NA erstmal LNA spielen darf, bis der große Meister kommt...
    I'm a very stable genius!



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019