teaser bild
Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 73
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Sait
    Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    218
    Da mein DN für einen sofortigen Start an einer deutschen Hochschule für Humanmedizin nicht ausreicht, ich jedoch schnellstmöglich anfangen möchte, fühle ich mich dazu gezwungen ins Ausland auszuweichen.
    Eine Möglichkeit wäre die Türkei; seit neuem reicht eine Hochschulzugangsberechtigung aus, um sofort angenommen werden zu können - vorher war dies nicht der Fall, man musste ein internen Einstellungstest mit einer hohen Punktzahl bestehen.

    Meine Frage jedoch wäre: Gibt es wohl die Möglichkeit, nach dem Physikum nach Deutschland wechseln zu können, auch wenn die Türkei (noch) kein EU-Mitglied ist? An wen muss ich mich wenden, um dies herauszufinden?



  2. #2
    ECHOnaut
    Registriert seit
    11.08.2007
    Ort
    SC2000
    Beiträge
    9.045
    An ein LPA, die können sagen ob da was anerkannt wird.



  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Sait
    Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    218
    Egal welches Bundesland?



  4. #4
    ECHOnaut
    Registriert seit
    11.08.2007
    Ort
    SC2000
    Beiträge
    9.045
    Ich würd vielleicht das Geburtsbundesland versuchen...



  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Sait
    Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    218
    Also würde theoretisch die Anerkennung eines Scheines ausreichen, um einen Quereinstieg ins höhere Fachsemester zu machen? Wie läuft so etwas eigentlich ab? Auch über Hochschulstart, oder entscheiden dass die Unis intern?



Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019