teaser bild
Seite 18 von 243 ErsteErste ... 81415161718192021222868118 ... LetzteLetzte
Ergebnis 86 bis 90 von 1213
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #86
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.732

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Da bin ich ja beruhigt, dass nicht nur bei uns gerade eine kleine Epidemie anrollt. Zum Glück hab ich erst mal ne Woche Urlaub
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  2. #87
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Registriert seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    28.355
    Mittlerweile kommen mir "normale" Epis ja richtig nett, lieb und harmlos vor *sfz* Also, das, was hier gerade rumtobt, ist echt fies. Ich bade sozusagen in Desderman



  3. #88
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.732
    Ich auch. Besonders lieb hatte ich diese Woche die Niedergelassene, die eine Epi mal einfach so im dicksten Ambulanztrubel zur Mitbeurteilung zu uns geschickt hat. Membranen hatte die Patientin zum Glück noch nicht zu bieten.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  4. #89
    Endlich fertig! Avatar von Syringa
    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    186
    Hallo,

    darf ich eventuell mal eure Fachkenntnisse anzapfen?

    Ich hatte heute meine augenärztliche Kontrolle (kurzsichtig, Brillenträger), dort wurde eine Exkavation der Papille von 0,5 festgestellt (wohl grenzwertig) und eine HRT empfohlen. Augenheilkunde war nie so mein Glanzfach, könnt ihr mir bei der Einordnung des Befundes und Sinnhaftigkeit der empfohlenen iGeL-Untersuchung etwas einhelfen?

    Gruß Syringa



  5. #90
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2002
    Semester:
    Been there, done that... there was no T Shirt
    Beiträge
    2.978
    Man setzt die Papillenfläche in Relation mit der zentralen Exkavation und bildet daraus die "Cup (to) disc Ratio". Menschen mit einer größeren Papillenfläche dürfen dementsprechend eine größere Exkavation aufweisen (da noch ausreichend Nervenfaserpolster vorhanden), als Mensch mit einer eher kleinen Papillenfläche, die am besten nur eine kleine oder gar keine Exkavation aufweisen sollten.

    Bei fehlender Risikokonstellation (wie beispielsweie familiärem Glaukom, erhöhtem Augeninnendruck, dünner Hornhaut etc) ist -eine normale Papillenfläche vorausgesetzt- mir nicht erstmal nicht klar, warum eine Exkavation von 0,5 schon "grenzwertig" sein soll. Wurde denn bei dir bei der Untersuchung noch was zusätzlich gefunden (Randblutungen an der Papille? Ausfälle an der Nervenfaserschicht im rotfreien Licht, Verdrängung des Gefäßbaums, Bajonettzeichen o.ä.?), was irgendwie auffällig gewesen wäre?

    Falls nicht: eine normale Papillenfläche vorausgesetzt und bei ansonsten fehlender Risikonstellation mit einer Exkavation von 0,5... wäre für mich erstmal kein Grund zur Panik und auch nicht zwingend ein Grund für ein (kostenpflichtiges) HRT. Eine klinische Kontrolle im Intervall wäre völlig ok. Aus deinen Angaben geht -ausser der Myopie- erstmal nichts hervor, warum jetzt die Alarmglocken klingeln sollten.

    Vielleicht besteht der einzige Risikofaktor in deinem Versicherungsstatus?
    Wer hat mit dir über den "grenzwertigen" Befund gesprochen: dein Augendoc, oder haben dich die fleissigen MFAs auf den "gefährlich- grenzwertigen" Befund aufmerksam gemacht und dir das HRT angeboten? HRT und co sind sicherlich sinnvolle IgEL Leistungen, wenn die Indikation stimmt-

    LG



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019