teaser bild
Seite 238 von 243 ErsteErste ... 138188228234235236237238239240241242 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.186 bis 1.190 von 1212
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1186
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.700

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Wie gesagt: Da rutschen einem dezentere Amblyopien durchaus durch, wenn man nur die Einzeloptotypen nimmt. Nahtest braucht man eigentlich gar nicht bei Kindern (es sei denn, es bestünden Beschwerden), aber einen guten Reihentest fürs Screening sollte man haben. In der Klinik haben wir oft schon bei Vierjährigen mit den Reihen-Ringen angefangen. Das geht recht gut.
    Die Anisokorie ist entweder physiologisch (dann halt spät aufgefallen) oder würde Richtung Horner (Miosis bzw. Dilatationsdefizit ja als führendes Zeichen) gehen. Die Visusminderung würde mich mehr stören. Was genau das sein kann... gute Frage. Dafür sind die Informationen halt doch bisschen knapp. Um das abzugrenzen, muss man einfach ein bisschen mehr wissen und sehen. Von tatsächlich nicht detektierter Amblyopie über ein Problem der brechenden Medien, Refraktionsfehler, bis hin zu tumorösen Sachen ist für die Visusminderung einiges denkbar.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  2. #1187
    Diamanten Mitglied Avatar von annekii
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Mainz und Jena
    Semester:
    Sesshaft geworden in der Pädiatrie
    Beiträge
    2.588
    Okay, dann übe ich mich in Geduld.

    Das mit den Reihen ist spannend, da müssen wir nochmal ran. Ich hatte heute einen 4,5 jährigen, der vor 6 Monaten den Einzeloptotypen-LEA-Test monokular mit Abkleben bds. 1,0 gemacht hat. Bei ihm habe ich heute einen Sprachtest gemacht, bei dem er mir Bilder nennen musste. Da ist er seltsam nah rangegangen, fast suchend, wann er es richtig sieht, sodass ich die Schwestern bat, einen Nahtest zu machen, der dann 0,63/0,5 ergab. Der Nahtest ist mit Reihe. Mal sehen, wann er einen Termin bei den Augenärzten bekommt.
    Ein Standpunkt ist kein Grund, sich nicht zu bewegen.



  3. #1188
    Neonaten-Schaukeldienst Avatar von aschenputtel1977
    Registriert seit
    01.05.2003
    Ort
    war Gryps
    Semester:
    vorbei
    Beiträge
    299
    Ich muss nochmal was fragen... Brückner-Test bei den Kindern mit afrikanischen Wurzeln, also die richtig dunkelhäutigen, dunkeläugigen Mäuse: ich kriege es nicht hin, dass es richtig rot leuchtet, meistens ist es eher sehr hell. Liegt das an den "hyperpigmentierten" Augen oder muss ich mir Sorgen machen. Weiß das einer?



  4. #1189
    Diamanten Mitglied Avatar von annekii
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    Mainz und Jena
    Semester:
    Sesshaft geworden in der Pädiatrie
    Beiträge
    2.588
    Das geht mir genauso. Wenn ich was sehe, dann sehe ich es weiß oder hell leuchten, rot gar nicht. Unser Plusoptix tut sich damit auch sehr schwer.
    Ein Standpunkt ist kein Grund, sich nicht zu bewegen.



  5. #1190
    Neonaten-Schaukeldienst Avatar von aschenputtel1977
    Registriert seit
    01.05.2003
    Ort
    war Gryps
    Semester:
    vorbei
    Beiträge
    299
    Ok, dann ist das wohl so



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019