teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 20
Forensuche

Thema: Allergien

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Cand.(ierter) Medicus
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    3

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Diesen Text habe ich in einem anderen Forum gelesen und wollte mal fragen was ihr dazu meint:



    Fand ich gerade wegen der Jahreszeit mal ein interessantes Thema und bin der Meinung das es in der Trollwiese nur verkommt ...

    Hier mal ein bischen was, was ich aus der Naturheilkunde gelernt habe und in der Praxis sehr oft erstaunliche Ergebnisse hervor bringt.

    Allergien sind meist reine Einbildung. Allergie = stofflich gewordene Aggression.
    Die Ach so gepriesene Schulmedizin will das jedoch einfach nicht wahrhaben ....

    Eine Allergie braucht immer Bewusstsein, um auftreten zu können. So gibt es in der Narkose keine Allergie, ebenfalls schwindet jede Allergie während einer Psychose. Umgekehrt lösen bereits Abbildungen, wie z. B. das Foto einer Katze oder eine rauchende Lokomotive im Film, beim Asthmatiker Anfälle aus. Die allergische Reaktion ist also vom Stoff der Allergene absolut unabhängig.

    Der Allergiker sollte sich somit also folgende Fragen stellen:
    1. Warum dulde ich meine Aggression nicht im Bewusstsein, sondern zwinge sie zur Körperarbeit?
    2. Vor welchen Lebensbereichen habe ich so viel Angst, dass ich sie meide?
    3. Auf welche Themen deuten meine Allergene?
    Sexualität, Trieb, Aggression, Fortpflanzung, Schmutz im Sinne des dunklen Lebensbereiches.
    4. Wie weit setze ich meine Allergie ein, um damit meine Umwelt zu manipulieren?
    5. Wie steht es um meine Liebe, um meine Fähigkeit,
    hereinzulassen?




  2. #2
    Banned Avatar von RS-USER-Bärentöter
    Registriert seit
    10.06.2003
    Beiträge
    5.208
    in der Narkose gibt es keine Allergie???



  3. #3
    Premium Mitglied Avatar von RS-USER-Nufragnich
    Registriert seit
    02.02.2004
    Beiträge
    228
    Original geschrieben von ReShera
    Diesen Text habe ich in einem anderen Forum gelesen und wollte mal fragen was ihr dazu meint:



    Fand ich gerade wegen der Jahreszeit mal ein interessantes Thema und bin der Meinung das es in der Trollwiese nur verkommt ...



    Allergien sind meist reine Einbildung. Allergie = stofflich gewordene Aggression.
    Die Ach so gepriesene Schulmedizin will das jedoch einfach nicht wahrhaben ....

    Eine Allergie braucht immer Bewusstsein, um auftreten zu können.
    Ich denke, das ist kompletter Quark!

    Wenn beim Anblick eines Fotos einer Katze allergische Reaktionen auftreten, dann doch nur deswegen weil der Körper zuvor Erfahrungen mit Katzenhaaren gemacht hat. Er errinnert sich bei Anblick des Fotos an diese Reaktion und reagiert deswegen ähnlich.

    Allergien treten ja auch bei Tieren auf. Schon allein das zeigt, dass diese Theorie, die Du oben zitiert hast nicht stimmen kann.



  4. #4
    Cand.(ierter) Medicus
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    3
    Ich habe den Verfasser auch gefragt ob man das mit den Bildern nicht mit Konditionierung erklären kann.

    Außerdem wie es nach dieser Theorie erklärbar ist, dass ich panische Angst vor Bienen und Wespen habe, aber nicht gegen Stiche allergisch bin.

    Tja, leider kam da keine Antwort mehr drauf.



  5. #5
    Premium Mitglied Avatar von RS-USER-Nufragnich
    Registriert seit
    02.02.2004
    Beiträge
    228
    Original geschrieben von ???

    Allergien sind meist reine Einbildung. Allergie = stofflich gewordene Aggression.

    4. Wie weit setze ich meine Allergie ein, um damit meine Umwelt zu manipulieren?
    Ein gefährlicher Standpunkt: Der Kranke bildet sich seine Krankheit nur ein, um damit seine Umwelt zu tyranisieren...

    Obwohl, bei so manchem Kranken kann einem durchaus der Verdacht kommen...



Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019