teaser bild
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 33
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Endlich Facharzt Avatar von RS-USER-Rippenspreizer
    Mitglied seit
    16.01.2003
    Beiträge
    2.334
    1.Welcher Rechtschreibfehler?
    2. Richtlinien: Einem Erste-Hilfe-Ausbilder kann man es ohnehin grundsätzlich nicht Recht machen. Sehr dogmatisch wird dort zum Teil seit Jahrzehnten auf kleinen Modifikationen herumgeritten, die auf das Outcome keinerlei Einfluss haben. Und gerade eine "DRK-Lehrmeinung" ist mir persönlich vollkommen wurscht.

    Letztlich ersetzt dieses Poster natürlich keinen Erste-Hilfe-Kurs und soll nur ganz elementare Basics aufgreifen. Die Nutzung eines AED gehört für mich dabei selbstverständlich dazu. Bereits jetzt und auch zukünftig wird es immer mehr von den Dingern geben (Vergleiche auch hierzu dieses Thema)

    Ob das nun "stabile" oder nur "Seitenlage" heisst oder die Pulskontrolle zur Erhebung der "Lebenszeichen" gehört/nicht gehört, hat doch überhaupt keinen Einfluss auf die Überlebenswahrscheinlichkeit des Patienten. Wichtig ist, dass überhaupt angefangen wird und dieses Poster wird in 99% dazu dienen, dass Menschen über das Thema nachdenken und in den allerseltensten Fällen herangezogen, wenn gerade aktiv reanimiert wird.

    La vie est dure sans confiture



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von Junimaus
    Mitglied seit
    20.02.2007
    Beiträge
    416
    @ Rippenspreizer

    Cookie meint diesen Fehler: Türen und Fenster schliessen, Fluchtwege nutzen

    schliessen schreibt man auch nach der neuen dt. Rechtschreibung mit ß.
    Dream as if you'll live forever, live as if you'll die today.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #18
    Premium Mitglied Avatar von StudVet
    Mitglied seit
    04.07.2003
    Beiträge
    206
    hach, zum glück bin ich schweizerin und muss mich mit diesem komischen doppel-s zeichen (das ich übrigens auf meiner tastatur nicht finden kann) nicht abgeben. das poster ist in dieser version auch für schweizer lesbar und schon deshalb gut

    im ernst, jeder der an so einem poster vorbeiläuft wird mal draufschauen, und (wenn er das denn kann) auch lesen was da draufsteht und sich mal 10 sekunden überlegen was man in einem notfall so machen könnte/müsste, und das ist schon sehr viel wert!



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #19
    Chef du Cuisine Avatar von Hörbird
    Mitglied seit
    14.04.2004
    Beiträge
    3.744
    Original geschrieben von Rippenspreizer
    ...Und gerade eine "DRK-Lehrmeinung" ist mir persönlich vollkommen wurscht....
    APPLAUS! APPLAUS!

    Zum Poster:
    Finde das Poster super, für den Laien ist es so wahrscheinlich sogar besser zu merken, als die 08/15-Poster, die ungesehen irgenwo an der Wand vergammeln.

    Klar, sollte es der allgemeinen Lehrmeinung entsprechen - aber ändert die sich nicht alle paar Monate? Und sollte nicht an erster Stelle stehen, das überhaupt mal Hilfe geleistet wird?
    Genug Gespart!


    Pflege: Uns reichts!

    DLRG = Blaulicht-Club "Deutsche-Land-Ratten-Gegner";
    Sind stets dort zur Stelle, wo herkömmliche Rettungsdienste hoffnungslos untergehen würden.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #20
    MitOhneTitel Avatar von RS-USER-DeDe
    Mitglied seit
    05.03.2007
    Beiträge
    208
    Eine tolle und durchaus sinnvolle Idee Daniel. Ich werde mal schauen, ob wir das für unsere Jugendfeuerwehr im Jugendraum anschaffen. Ob irgendwelche Guidelines oder "Lehrmeinungen" eine andere Ansicht haben, halte ich persönlich für typisch "deutsch".. ..a la "da steht aber..". Viele Wege führen nach Rom.. und letzendlich ist die grobe Richtung immer die selbe und sollte nur einem Ziel dienen, dem Wohl des Patienten. Oder?

    Freundlichen Gruß vom Ostseestrand

    Dennis
    Leuchtende Tage... nicht weinen, dass sie vorüber.. lächeln, dass sie gewesen....... (konfuzius)



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020