teaser bild
Seite 77 von 121 ErsteErste ... 276773747576777879808187 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 385 von 602
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #381
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.2014
    Beiträge
    7
    Patientin, ca 80 Jahre jung ...
    Sie ist seit einem Tag bei uns und sie meinte bei der abendlichen Visite: "wissen sie, was gleich kommt ... Eine Reportage über ein Wohnheim, das, wo ich bald hin komme ... Da komme ich ja auch bald hin ... Die Sendung heißt 'das letzte zu Hause'" ...

    Auf Nachfrage zeigt die mir das Fernsehheft ... Als ich nach sah, stellte ich fest, dass die Sendung jedoch 'Das vernetzte zuhause' heißt ...

    Als ich ihr dies sagte und mitteilte, dass das wohl eher weniger um das letzte zuhause gehen würde und ihr den Zusammenhang erklärte mussten wir beide herzhaft lachen ...


    Liebe grüße



  2. #382
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    77
    Notaufnahme mit türkisgrünen Papier-Krankenhaus-Hemden für die Patienten. Patient über weiteres Prozedere aufgeklärt, Patient (mit angedeuteten Tanzschritten) - "und wann kann ich den Tütü wieder ausziehen?"



  3. #383
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.2014
    Beiträge
    6
    Beim Pflegepraktikum:

    Älterer Patient hat Familienbesuch, ich bringe etwas in das Zimmer und will gerade wieder gehen, da sagt er: "Können Sie mal im Bad sauber machen, der Kollege (der war inkontinent) hat da eine ziemliche Schweinerei hinterlassen." An seine Familie gewandt: "Das ist nämlich die Putzfrau hier"

    Ich soll eine noch relativ junge Patientin zur Untersuchung abholen. Sie: "Komme ich dann auch sofort dran, wenn ich da bin?" Ich: "Das kann ich Ihnen leider nicht versprechen, sie wissen ja, es kann öfter zu Verzögerungen kommen, wenn sich noch etwas Wichtiges dazwischen schiebt" Sie: "Dann gehen Sie mal schön zurück und sagen Sie denen, dass ich erst komme, wenn ich genau dran bin. Letztes Mal musste ich eine VIERTELSTUNDE im Zuch warten!" Ich (leicht irritiert): "Im bitte was?" "Im Zuch! Was das mit meiner Gesundheit anrichtet!" (Sie meinte den Luftzug im Flur) Zustimmend-empörtes Nicken bei ihren Zimmergenossinnen und entrüstetes Gemurmel.



  4. #384
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    351
    Älterer Herr: "Ach Gott, jetzt nehmen Sie mir schon wieder so furchtbar viel Blut ab..."
    Ich: "Keine Sorge, das sind nur ein paar Milliliter, das kriegt Ihr Körper gar nicht mit."
    Älterer Herr: "Das sagen Sie jetzt! Letzte Woche haben Sie mir so viel abgenommen, dass ich eine Transfusion gebraucht habe!!"
    Ich: "Aber nein, die Transfusion haben Sie nicht wegen mir bekommen, sondern weil Sie in Ihren Darm geblutet haben..."



  5. #385
    in love with psychiatry Avatar von el suenio
    Registriert seit
    13.04.2009
    Semester:
    2.
    Beiträge
    2.532
    Ich hatte neulich ebenfalls einen älteren Herren, den ich im Bett ein bisschen nach oben rutschen wollte. Eigentlich war er noch ganz fit, aber so dement, dass er wohl nicht wirklich verstanden hat, was ich wollte. Jedenfalls hab ich gezogen und geschoben und er ist nicht nach oben gerutscht. Ich so "Meine Güte, das ist aber auch sehr schwerfällig bei Ihnen" und er so zu mir "Na ja, ich war noch nie gut im Turnen" Völlig verständlich...als Mann^^
    Jeder spinnt auf seine Weise - der eine laut, der andere leise. (Ringelnatz)
    Jeder hat einen Dachschaden, es fragt sich nur, ob es schon reinregnet. (Paul Panzer)



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019