teaser bild
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 24
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von RS-USER-pille
    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    475
    Original geschrieben von Hörbird
    Zum Rettungsdienstkalender: mußte Bild 12a wirklich sein?
    Moin,

    ich dachte nur, ich hätte allein ein leicht komisches Gefühl dabei...
    Aber mal ernsthaft:
    in 2008 jährt sich das ICE-Unglück zum 10ten Mal.
    Wäre tatsächlich nicht soooo prickelnd, das Motiv, womöglich noch im Juni, aufzunehmen...

    Kein Alkohol ist auch keine Lösung
    Greetz Thilo



  2. #12
    Endlich Facharzt Avatar von RS-USER-Rippenspreizer
    Registriert seit
    16.01.2003
    Beiträge
    2.334
    Hm, daran hab ich nun wirklich nicht gedacht. Aber es ist ja auch kein ICE-Unfall sondern eine Person vor Zug. So ist das Leben.

    Bisschen schwarz muss sein, Leute...
    La vie est dure sans confiture



  3. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von RS-USER-pille
    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    475
    Original geschrieben von Rippenspreizer

    Bisschen schwarz muss sein, Leute...
    Bestimmt...

    der Kalender hängt ja nicht irgendwo...

    andererseits hängt er möglicherweise genau in den Wachen, die damals Leute im Einsatz hatten.
    Und wir hatten in einem anderen Thema ja die Frage nach dem "Sinn" von KIT's.
    Und eins ist sicher, die 101 Toten von Eschede sind unabhängig davon starker Tobak für jeden, der dabei war.
    Ob eine (indirekte) Erinnerung daran immer sooo geschickt ist....

    Vorschlag:
    Und ohnehin vom reinen Einsatzaufkommen her passender:
    zeichne den ICE doch in einen S-Bahn/Nahverkehrszug um, am besten nicht in der aktuellen farbe "Verkehrsrot", sondern im "alten " Türkis-Beige... ;)
    Kein Alkohol ist auch keine Lösung
    Greetz Thilo



  4. #14
    Chef du Cuisine Avatar von Hörbird
    Registriert seit
    14.04.2004
    Beiträge
    3.744
    Original geschrieben von Rippenspreizer
    Hm, daran hab ich nun wirklich nicht gedacht. Aber es ist ja auch kein ICE-Unfall sondern eine Person vor Zug. So ist das Leben.

    Bisschen schwarz muss sein, Leute...
    Ehrlich gesagt - ich bin da ein wenig über mich selbst überrascht. Ja, ich liebe schwarzen Humor. Ich habe über den Cartoon gelacht, als zwei DLRGler mit ihrem Rettungsboot ein Opfer "finden".... Sehr deutlich gezeichnet!

    Auch der Cartoon mit den vom Zug abgetrennten Beinen und den ratlosen Sanis fand ich nicht schlimm.

    Aber hier kriege ich Probleme...
    Vielleicht liegt es einfach daran, das die anderen zu unrealistisch und teilweise absurd gezeichnet waren, als es wirklich ernst nehmen zu können?

    Bei dem jetzigen sieht es doch einwenig anders aus für mich... aber vielelicht können Rettungsdienstler darüber lachen als meiner einer?

    Gruß
    HörBird
    Genug Gespart!


    Pflege: Uns reichts!

    DLRG = Blaulicht-Club "Deutsche-Land-Ratten-Gegner";
    Sind stets dort zur Stelle, wo herkömmliche Rettungsdienste hoffnungslos untergehen würden.



  5. #15
    Ehemann und Vater Avatar von RS-USER-emergency doc
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    2.316
    Original geschrieben von pille

    andererseits hängt er möglicherweise genau in den Wachen, die damals Leute im Einsatz hatten.
    Dann solln die sich halt melden, und wir schmeissen alle zusammen für 'ne Gesprächsrunde mit 'nem Psyke...

    Pille, jetzt fahr mal nicht den Betroffenheits-Zug hier...
    .oO°Oo. The Secret Order of the ^v^ .oO°Oo.
    Für jedes komplexe Problem gibt es eine Lösung, die einfach, bestechend und falsch ist
    (H.L. Mencken)
    www.krankenhauskantine.de



Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020