teaser bild
Seite 73 von 76 ErsteErste ... 23636970717273747576 LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 365 von 379
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #361
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.12.2015
    Beiträge
    118
    Zitat Zitat von *milkakuh* Beitrag anzeigen
    Fand die "Diskussion" auch interessant.
    Ich auch…und wie immer ist es bei jedem anders



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #362
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    12.12.2004
    Ort
    Berlin
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    5.101
    Find die Frage absolut berechtigt.

    Habe oft überlegt meinen Studienkredit wieder höher zu nehmen aber ich gehe dann doch lieber mehr arbeiten.
    Bin es einfach nicht mehr anders gewöhnt.

    Ab März z.B. bekomme ich endlich (!!!) mal 600 Euro für mein PJ. Fühlt sich für mich fast wie im Paradies an. Aber jetzt überlege ich mir schon, dass ich z.B. mit einem 450 Euro Job vlt. am Ende des Studiums doch noch mal eine Reise machen könnte. Und die 3-4 Dienste sind ja für mich auch schon geringeres Volumen.

    So zwiespältig ist es eben. Aber wenn man sich was leisten möchte, ist arbeit (leider) die Vorraussetzung.
    Doubt kills more dreams than failure ever will.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #363
    Randale und Hurra!
    Mitglied seit
    27.04.2012
    Ort
    Kruppstahl und Beton
    Semester:
    durch.
    Beiträge
    3.930
    Ich lese hier gerade ganz interssiert mit weil ich auch relativ viel arbeite und das primär machen um mir meinen "Luxus" zu finanzieren. Mein Überleben ist durch meine Eltern schon gesichtert aber es gibt eben einfach viele Dinge, die ich von diesem Geld nicht zahlen kann/will.

    Ich könnte ja theoretisch auf der Arbeit schon lernen, hab als Rettungsassistentin ja immer mal wieder Leerlauf aber irgendwie mache ich es dann doch nicht. Arbeite immer noch auf der Wache, auf der ich schon die Ausbildung gemachte habe und bin mit vielen meiner Kollegen auch privat befreundet. Deshalb sind die Dienst für mich oft auch eine Art Freizeitgestaltung, da ich eben mit meinen Freunden zusammensein kann. Die sehe ich sonst studien(ort)bedingt nicht mehr sooo oft. Meine Chefs wissen halt auch, dass man mich damit locken kann wenn man mir Dienste mit bestimmten Kollegen anbietet. Da sag ich dann auch schonmal zu wenn ich eigentlich nicht so viel Zeit habe.
    Und gerade NEF-Dienste sind für mich ungeheuert lehrreich und ich kann viel Uniwissen praktisch anwenden. Viele unserer Notärzte beantworten auch gerne meine Fragen oder stellen mir auch Fragen. Fahre im Sommer 4 Wochen ausschließlich NEF und im Prinzip ist das wie eine bezahlte Famulatur. Ziehe also auch durchaus Positives aus der Arbeit und sie ist für mich mehr als eine reine "Geldbeschaffungsmaßnahme".



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #364
    Z.n. Studium Avatar von *milkakuh*
    Mitglied seit
    02.12.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.076
    Klingt gut, nie!

    Ich habe ja am Wochenende wieder gearbeitet. Samstag hatte ich wieder eine sehr anstrengende Schicht, weil gerade sehr viele pflegebedürftige Patienten auf Station sind. Eigentlich wäre ich pünktlich fertig geworden, aber beim Abenddurchgang lag im letzten Zimmer auf einmal ein Patient tot im Bett.

    Sonntag war dann etwas besser, da hatte ich einen einfachen Bereich, in dem nur zwei pflegebedürftige Patienten lagen (dafür abhängig in allen ATL's).

    Hab aber Lob für meine Arbeit bekommen. Eine Kollegin meinte, dass ich die beste Aushilfe wäre, die sie bis jetzt hatten. Die anderen, die schon mit mir gearbeitet haben hätten mich auch alle gelobt. Naja ich weiß zwar nicht ob ich es so ganz glauben soll aber hat dennoch gut getan. Mache mir immer Gedanken, dass ich zu langsam bin, etwas falsch mache und/oder vergesse.
    Geändert von *milkakuh* (09.02.2016 um 07:31 Uhr)



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #365
    Nevergiveup Avatar von Anne1970
    Mitglied seit
    11.02.2008
    Ort
    zentral
    Semester:
    long time ago
    Beiträge
    1.870
    Doch Milka, das kannst ruhig glauben . Nimm Lob ruhig an!



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020