teaser bild
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 10 von 10
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    4
    Ja, Wirth ist wirklich tough. Sind denn schon viele während der Vorklinik in Mannheim durchgefallen? Ich kenne eben nur die beiden, die in Histo und beim Wirth durchgefallen sind. Ich weiß, dass einer davon danach einen Härtefallantrag gestellt hat, aber ob er damit erfolgreich war, weiß ich nicht.



  2. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Spriggan
    Registriert seit
    14.11.2007
    Ort
    Heidelberg/Mannheim
    Semester:
    listo
    Beiträge
    451
    Also ich wurde noch nie bei ihm persönlich geprüft aber ich habe mal mitbekommen das bei ihm jemand in der 2. Nachprüfung Anatomie Bewegungsapperat durchgefallen ist.
    Da hatte er sich wohl aber wirklich nochmal extra Zeit genommen um sie noch mehr Sachen zu fragen und da sie wohl auch diese Sachen nicht gewusst hat...was soll er da machen!?
    Also ich denke es gibt da noch mind. einen Prof den man schlimmer bei uns in Histo und Anatomie erwischen könnte !



  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2011
    Beiträge
    4
    Mhhh...ich verstehe. Ich werde zunächst mal die 1.Nachklausur in Modul 1 nachschreiben und dann weiterschauen, aber irgendwie kann ich es mir auch nicht vorstellen, dass man ein Thema mind. 3 mal lernt und dann doch nichts zu den Fragen sagen kann. Die 2.Nachklausur ist meistens so geplant, dass man genug Zeit hat die Sachen erneut zu lernen. Ich denke man kann doch wenigstens etwas zu allen Fragen sagen, auch wenn die Antworten nicht vollständig oder nicht detailliert genug sind. Aber ob das reicht um zu bestehen, weiß ich auch nicht.....Ich denke, ich muss jetzt einfach mal die Ergenisse der Nachklausur abwarten und dann nach vorne schauen, aber die Nervosität steigt und der Druck nicht in die 2.Nachklausur zu gehen.



  4. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von Rettungshase
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    1.401
    Nichts für ungut, aber wenn der Student gelernt hat, sollte er auch in der Lage sein, die Fragen hinreichend zu beantworten, die in der dritten Nachprüfung gestellt werden.
    Wenn es trotz dreimaligen Lernens nicht zum Bestehen reicht... naja... dann liegt der Verdacht nahe, dass die Talente woanders liegen.

    Allgemein sei gesagt, dass Mannheim als junge Fakultät mit guten Physikumsergebnissen dazu bestrebt ist, möglichst viele möglichst gut primär mal durchs 1. StEx zu bringen; trotzdem wird den Leuten nichts geschenkt.



  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.2013
    Beiträge
    1
    Ich hatte schon eine mündliche Prüfung beim Wirth, der Typ ist total nett und fair.
    Kritz ist auf jeden Fall schlimmer, wenn einer beim Wirth entgültig nicht besteht dann hat er auch nichts gewußt.
    Überhaupt gibt's in Mannheim nur 2% Studienabbrecher- bzw. Durchfallerquote, also rausgeprüft wird hier niemand.



Seite 2 von 2 ErsteErste 12

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019