teaser bild
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 31
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.02.2012
    Beiträge
    1

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,
    ich weiss gar nicht, ob man das hier fragen darf und ob überhaupt objektive Antworten zugelassen werden, denn immerhin is die Seite wohl offensichtlich von der Ärzteversicherung und Ärztefinanz gesponsert. Aber versuch macht ja klug.

    Also, bei mir is es nicht mehr lang und dann steht das Hammerexamen an und direkt anschließend läuft es auf eine Anstellung in einer Klinik hinaus. Nun stellt sich mir die Frage, welche Versicherungen brauch ich denn da eigentlich? Vor kurzem hab ich dazu mal bei so nem Ärzte Finanz Heini angefragt und der hat mir dann im Beratungstermin was von Berufshaftpflicht, Berunfsunfähigkeit, Rechtsschutz, Wechsel der Krankenkasse und Altersvorsorge etc. erzählt.

    Klar will er mir all das verkaufen, aber was brauch ich denn wirklich? Kann mir mal jemand Empfehlungen geben, was am Anfang so sinnvoll ist?

    Danke



  2. #2
    Flacharzt
    Registriert seit
    20.04.2003
    Semester:
    jenseits von gut und böse
    Beiträge
    2.657
    BU
    Privathaftpflicht
    Berufshaftpflicht

    würde ich anvisieren und dafür auch Testergebnisse (z.B. Stiftung Finanztest) zu Rate ziehen.

    Rentenversicherung würde ich mir gut überlegen und genau vergleichen, ich glaube das lohnt sich mehr für die Versicherungen als für uns. Man bracht ja auch noch Geld zum Leben und will später vielleicht mal ein Auto kaufen, Haus bauen etc.



  3. #3
    Feddich ;)
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    326
    Berufshaftpflicht wird i.d.R. durch den Arbeitgeber gestellt und ist auch oft wesentlich umfangreicher, als die Versicherungsmenschen einen glauben machen wollen. Lediglich ärztliche Tätigkeiten außerhalb des Hauptjobs (z.B. Notarzt) sind oft nicht mit versichert, aber das spielt in den ersten 2 Jahren ja keine Rolle.



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    244
    ich hab auch keine eigene berufshaftpflicht abgeschlossen weil die von meinem arbeitgeber absolut ausreicht



  5. #5
    im aufwachraum Avatar von LMD
    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    412
    Zur Krankenversicherung solltest du dir diesen Thread mal in Ruhe durchlesen:
    http://www.medi-learn.de/foren/showthread.php?t=61982



Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019