teaser bild
Seite 14 von 353 ErsteErste ... 41011121314151617182464114 ... LetzteLetzte
Ergebnis 66 bis 70 von 1765
Forensuche

Thema: TMS 2013

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #66
    Herzchirurg_90
    Guest

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    das war mir auch schon klar.... wo steht aber, dass man mit dem 0,4 bonus und einem guten TMS es mit 2,6 nicht schaffen kann eine Chance im Adh zu haben???



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
  2. #67
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    30.07.2010
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    2.449
    Zitat Zitat von Med_Louis Beitrag anzeigen
    wo guckt man denn da ... bei der Vorauswahl steht nur 1-3 Ortspräferenz ... etwas von einer Note oder so steht auf HSS nicht!
    Wenn da nur Ortspräferenz 1-3 steht, kannst du dich auch mit 2,6 in Mainz bewerben



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
  3. #68
    Platin Mitglied Avatar von Nynaeve
    Mitglied seit
    03.07.2011
    Ort
    Münster
    Semester:
    3.
    Beiträge
    520
    Die Frage wurde bestimmt bereits irgendwo beantwortet, aber ich find's gerad nicht.
    Also koennte mir nochmal jemand sagen, wie ''gut'' man beim TMS abschneiden muss, damit er sich ueberhaupt positiv auf eine Uni-Bewerbung auswirkt?
    Ich meine gelesen zu haben, dass man sich nicht verschlechtern kann, aber ein ''mittelmaessiger'' Test bringt wahrscheinlich auch keine Verbesserung, oder? Also wieviel % muss man schaffen, um auch etwas davon zu haben, den Text absolviert zu haben?
    Nachdem ich mir die Aufgaben angesehen habe, ist mir jetzt schon klar, dass ich nicht unter den besten 10% sein werde (die Aufgaben sind absolut gar nicht mein Fall...), also lohnt es sich ueberhaupt da anzutreten?
    Failure is not an option



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
  4. #69
    Platin Mitglied Avatar von Erdbeermond
    Mitglied seit
    28.03.2012
    Semester:
    final countdown
    Beiträge
    962
    Tja, das kommt darauf an, welche Verbesserung du erzielen musst. Wenn du bereits dein Abi mit 1,4 gemacht hast, dann reicht eine mittelmäßige Leistung im TMS vielleicht schon, um eine Verbesserung um 0,4 zu erreichen. Das ist von Uni zu Uni unterschiedlich.
    Bei den Unis, die den TMS 49/45 mit der Abinote verbessern, ist es natürlich sinnvoll, so gut wie möglich abzuschneiden.
    Außerdem sollte man immer im Hinterkopf behalten, dass du "nur" besser als die anderen sein musst, und nicht DIE beste. Heißt, wenn 90% der Teilnehmer bei den Schlauchfiguren nur 10 Antworten richtig haben von 20, dann reicht es für dich, 11 richtige Antworten zu haben und schon bist du unter den besten 10% (in dem Bereich halt).
    Gegenfrage: Schadet es dir, wenn du teilnimmst? Nein. Probieren würde ich es jeden Fall. Das ist ein Tag und 50€, die da drauf gehen. Bereite dich so gut wie möglich vor und du wirst sehen, was man erreichen kann. Ich war auch unter den besten zehn Prozent.... Üben und Vorbereitung bringt dich zum Ziel (glaub mir, nicht jeder, der da hingeht von den 1300 hat sich so gut vorbereitet). Es macht schon viel aus, wenn man sich allein die Aufgaben schon mal angeschaut hat.



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
  5. #70
    Platin Mitglied Avatar von Nynaeve
    Mitglied seit
    03.07.2011
    Ort
    Münster
    Semester:
    3.
    Beiträge
    520
    Ach so, da habe ich irgendwas überlesen, ich dachte man müsste min. 90% des Tests richtig haben um zu den besten 10% zu gehören. Wie doof, das zeigt mal wieder, dass ich eigentlich total unqualifiziert bin
    Failure is not an option



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020