teaser bild
Seite 7 von 210 ErsteErste ... 345678910111757107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 35 von 1048
Forensuche

Thema: Ham Nat 2013

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2012
    Ort
    Magdeburg
    Semester:
    postphysikal
    Beiträge
    130
    Ich würd auf jeden Fall empfehlen, nicht zu sehr in die Tiefe zu gehen und sich in Details zu verrennen! Besser man weiß nicht, was Teratogene sind und vergeudet dabei nen bisschen was (ist bei 80 fragen kein drama!) als dass man sich völlig in details verliert. Stattdessen lieber die basics wie im Schlaf können (dann langt es auch mit der Zeit)! Schnappt euch in Physik zum Beispiel einfach so ein Übungsbuc mit Lösungen! Die Beispielaufgaben aus dem Netz sind auch eine gute Orientierung. Und übt die Sache mit den Einheiten (Präfixe, 10er-Potenzen etc.)
    Glaube übrigens auch leider, dass die Punktwerte hoch gehen werden. Dieses Jahr war die Unsicherheit einfach groß, darum gab es nicht so viele Bewerbungen, einige Leute haben sich auch beworben und wussten gar nix vom Test. Aber nächstes Mal isses halt kein Geheimtipp mehr... Wünsch euch viel Erfolg, wer sich vorbereitet, der packt das schon!



  2. #32
    Gold Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    331
    Da hast du wohl vollkommen Recht. Klingt sehr vielversprechend, obwohls dann ja kein "Geheimtipp" mehr ist.
    Erstaunlich. Es haben sich nur 792 Menschen beworben. Also wurd fast jede Sau eingeladen.

    http://www.hochschulstart.de/fileadm...WS_2012_13.pdf



  3. #33
    Herzchirurg_90
    Guest
    Ich würde jedem raten, der eine Note von 2,5 und schlechter hat sich in Magdeburg zu bewerben ..... Hamburg ist ja schön und gut , jedoch gibt es auch eine MENGE von Bewerbern die nach HAMBURG wollen ..... Ich gehe mittlerweile davon aus, dass die Stadt anziehender ist als die Uni/UK selbst


    Aber warum beschäftigt Ihr euch schon damit ???? Wollt Ihr nicht erst das SS, das Ergebnis aus den Niederlanden, die Auswahlverfahren der Unis in Österreich abwarten? (Würde ich auf jeden Fall so machen, wenn ich an EURER Stelle wäre ..... ich sags euch 2014 wirds "rocken" wenn ich wieder dabei bin )
    Geändert von Herzchirurg_90 (10.11.2012 um 23:01 Uhr)



  4. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2012
    Ort
    Magdeburg
    Semester:
    postphysikal
    Beiträge
    130
    Note 2,5 und schlechter bringt MD nix... Es ist rechnerisch nich wirklich möglich damit reinzukommen, die leute die das hatten sind auch gar nicht zum test aufgeschlagen....



  5. #35
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Ulm
    Semester:
    8
    Beiträge
    2.380
    Zitat Zitat von nevermind923 Beitrag anzeigen
    Note 2,5 und schlechter bringt MD nix... Es ist rechnerisch nich wirklich möglich damit reinzukommen, die leute die das hatten sind auch gar nicht zum test aufgeschlagen....
    Die sind gar nicht gekommen? Warum bewerben sie sich dann erst?
    Und noch was zu dem Detailwissen: Man hat meiner Meinung nach im HamNat vor allem in Bio durchaus Detailwissen gebraucht. Sonst hätte man nicht einmal die Hälfte der Biofragen beantworten können. Ist schwierig zu beurteilen, aber ein wenig Detailwissen muss man schon haben.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020