teaser bild
Seite 1 von 829 123451151101501 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 4144
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Pract.med. Avatar von CHALi
    Registriert seit
    03.09.2006
    Ort
    Ruhrpott
    Semester:
    Fertig :)
    Beiträge
    417

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo Leidensgenossen,
    mein Lernplan steht, mit freien Wochenende und genügend Zeit für frei und Weiterschreiberei an der Diss *hüstel* Ja, ich zähle eher zu den frühen Vögeln, lieber gemütlich und mit Zeit, als unter Druck.... war gott sei dank schon immer so

    Ich hab mir gerade den AllEx gekauft, arbeite nach und nach die Medilearn-Skripte durch und könnte durchdrehen.. nach der süßen Zeit des nichts-tuns und des PJs (wo ich auch eher etwas fauler war, und meine Diss nebenbei gemacht habe) bekomm ich nix in meinen Kopf! Ich lese dinge, kreuze und frage mich, was hba ich eigentlich beim Lesen gemacht?

    Was für Lernstrategien habt ihr? Ich teste gerade alle Varianten... die Zeit muss sien

    Freue mich über einen Regen Austausch mit Leidensgenossen



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.10.2012
    Beiträge
    54
    meine erfahrung (und ich hab grad examen gemacht): kreuzen, kreuzen, kreuzen!! der medilearn lernplan is super gewesen. sachen die man nicht so drauf hat nacharbeiten. aber wichtig: kreuzen, kreuzen, kreuzen!!! und am besten 5 examen komplett auslassen um diese kurz vor dem examen nochmal auf probe zu kreuzen. das gibt einem viel und besonders: ein sicheres gefühl!!!



  3. #3
    Pract.med. Avatar von CHALi
    Registriert seit
    03.09.2006
    Ort
    Ruhrpott
    Semester:
    Fertig :)
    Beiträge
    417
    Das klingt super! Danke dir!



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.2012
    Semester:
    Hex, Hex!
    Beiträge
    70
    Bin auch im April 2013 dabei und geselle mich mal dazu ...

    Ich werde allerdings nach dem PJ erstmal noch ein paar Tage ein bisschen durchhängen und dann pünktlich zum 100 Tage Lernplan Anfang Januar erst anfangen. Vorher muss auch noch die Doktorarbeit fertig geschrieben werden .



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    1
    Fang vor allem nicht zu früh an und gönn Dir mal ne Pause zwischendurch!! Nicht zu früh durchdrehen!
    Das Examen ist erst im April! Was Du jetzt lernst weisst Du dann eh nicht nicht mehr, kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Nebenbei ist zwar gut einen Plan zu haben, aber 100 Tag braucht man eigentlich nicht, es sei denn man legt es dringend auf die 1 an (was aber viel Engagement ins Ungewisse ist).



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019